X-Men-Boots Mann baut Magnetschuhe, mit denen er an der Decke laufen kann

24.11.2016
Colin Furze hat reale Magnetschuhe gebaut
© YouTube/ColinFurze

Colin Furze ist ein großer X-Men-Fan. Besonders Superschurke Magneto scheint es ihm angetan zu haben.

Um seinem teuflischen Idol einen Schritt näher zu kommen, hat der britische YouTuber Magnetschuhe entworfen, die es ihm ermöglichen, an der Decke zu laufen.

Die Grundlage seiner Erfindung sind zwei extrem starke Magneten, die er aus einer Mikrowelle entnommen hat und sich an jeweils einem seiner Füße befinden.

Faceplant vorprogrammiert?

An jeden Magneten ist ein langes Kabel angeschlossen, mithilfe eines daran gekoppelten Knopfes kann er die Anziehungskraft der Magneten abstellen und die Schuhe so von der Decke lösen, um vorwärts zu laufen.

Neben dem Bau besteht für den Briten die größte Herausforderung darin, in den Schuhen zu laufen, ohne sich die Beine zu brechen oder auf dem Gesicht zu landen.

Im Video unten kannst du dir anschauen, wie Colin diese Herausforderung zu meistern versucht.

Mehr zum Thema:
Mann baut epische Schneeball-Kanone aus Laubbläser
So machst du mit einer Zitrone Feuer

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.