Bimmer-Mutation Tuner bauen BMW M3 zu Pick-up um

Autozeitung.de 08.05.2017

2011 präsentierte BMW ein Konzept-Artwork, dass den BMW M3 als Pick-up zeigte. Das war leider nur ein Aprilscherz.

Jetzt aber hat ein Privat-Tuner mit Hilfe von Mad Dog Racing Ernst gemacht und den E92 endgültig zum "El Camino" umgemodelt.


Basierend auf einem Design-Entwurf aus dem Jahr 2011 ist nun nämlich eben diese Variante des E92 wahr geworden, die zuvor nur die Fantasie besonders wagemutiger Bimmer-Jünger beflügelt hat.

Mit Hilfe des südafrikanischen Tuners Mad Dog Racing wurde der  M3 um sein Dach gebracht. Herausgekommen ist dabei eine BMW-Version des Chevrolet El Caminos, die sich sehen lassen kann.

Ein getunter 3er BMW mit 1240 PS von Boba Motoring

1240 PS: BMW 3er zerstört Lambo Huracán in Drag Race

Um die Stabilität der Fahrerkabine zu gewährleisten, wurden deutlich dickere B-Säulen verbaut.

Der 420 PS starke V8-Motor bekam zusätzlich einen Kompressor  - Gesamtleistung jetzt rund 600 PS - spendiert, was den Exotenstatus des Bimmers noch erhöhen dürfte.

Optisch kann der E92 jedenfalls überzeugen. Lediglich die Heckklappe verrät, dass es sich hierbei nicht um ein offizielles BMW-Modell, sondern um einen gelungenen Umbau handelt.

950 PS: Der BMW 5er (E34) von MI Performance

950 PS! Dieser BMW 5er ist auf der Welt einzigartig

Anstatt der zu erwartenden Ladeklappe eines klassischen Pick-ups bleibt dem M3 sein herkömmlicher Heckklappen-Mechanismus erhalten – was in Ermangelung eines geschlossenen Kofferraums zugegebenermaßen etwas komisch aussieht. 

In der Galerie oben kannst du dir den BMW 3er Pick-up in seiner ganzen pracht anschauen.

Mehr zum Thema:
BMW M3: Defekter Top-Gear-Testwagen verkauft
Der BMW, in dem Tupac erschossen wurde, wird verkauft

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.