Bildergalerie

Antonella Roccuzzo: Das ist die Frau von Fußball-Superstar Lionel Messi

Antonella Roccuzzo ist die Frau von Lionel Messi. Doch die Gattin des Fußball-Megastars steht nur ungern im Rampenlicht. Wir haben uns trotzdem mal umgesehen.

Antonella Roccuzzo
Antonella Roccuzzo im Jahr 2016 Foto: IMAGO / ActionPictures

Seit 2017 ist Antonella Roccuzzo die Ehefrau von Lionel Messi. Sie und der Starkicker in Diensten des FC Barcelona waren zu diesem Zeitpunkt bereits seit neun Jahren ein Paar. Antonella Roccuzzo stammt genau wie ihr Ehemann aus der argentinischen Metropole Rosario. Zusammen haben die Eheleute Messi/Roccuzzo drei gemeinsame Kinder.

Auch interessant:

Genau wie ihr Mann scheut Antonella das Rampenlicht. Beide stehen nicht gerne in der Öffentlichkeit. In unserer Bildergalerie zeigen wir trotzdem ein paar tolle Schnappschüsse von der 33-jährigen Antonella Roccuzzo.

Das ist Antonella Roccuzzo

Antonella Roccuzzo ist die Cousine von Messis Jugendfreund Lucas Scaglia - und genau über diese Verbindung lernten sich Lionel und Antonella kennen.

Sie studierte in Argentinien zunächst Odontologie und Soziale Kommunikation, bevor sie zu Lionel nach Barcelona zog. Gefunkt haben soll es bereits 2007, als Messi nach Rosario reiste, um Antonella über den Tod eines engen Freundes hinwegzutrösten.

Die Beziehung wurde allerdings zu Beginn von beiden Seiten geheim gehalten. Ein Freund berichtet aber, dass Messi bereits seit Jugendtagen ein Auge auf seine spätere Frau geworfen hatte.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weltfußballer Lionel Messi im Porträt

Lionel Messi kam bereits im Alter von 13 Jahren zum FC Barcelona und litt anschließend an Heimweh - und zwar nach der argentinischen Heimat. Doch schnell nahm die Karriere bei dem spanischen Vorzeigeklub an Fahrt auf. Der offensive Mittelfeldspieler entwickelte sich sukzessive zu einem der besten Kicker aller Zeiten. Zusammen mit Cristiano Ronaldo galt Messi lange Zeit als das Nonplusultra auf dem grünen Rasen.

Was ihm allerdings noch immer in der Trophäensammlung fehlt? Ein Weltmeistertitel. Erst dieser macht einen Weltfußballer bekanntlich komplett. Im Sommer 2014 war er bereits ganz nah dran, doch die deutsche Nationalmannschaft hatte etwas dagegen und besiegte Argentinien im Finale von Rio de Janeiro mit 1:0. Unvergessen!

* Affiliate Link

Weitere spannende Themen: