wird geladen...
Männerhelden

Lindsay Wagner: Was macht "Die 7-Millionen-Dollar-Frau" heute?

Lindsay Wagner war in den 1970er Jahren "Die 7-Millionen-Dollar-Frau". Was macht sie heute?

Lindsay Wagner war Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau (Collage).
Lindsay Wagner war "Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau" (Collage). Getty Images/Hulton Archive, YouTube/ilovetvintros

Lindsay Wagner: Was macht "Die 7-Millionen-Dollar-Frau"heute?

Wer in Los Angeles das Licht der Welt erblickt, wird früher oder später am Filmset landen. Diese Annahme ist natürlich Unfug, trifft aber zumindest auf Lindsay Wagner zu, die bereits als Teenager lukrative Rollenangebote bekam – und ablehnte.

Erste Karriereschritte

Nach ihrem Schulabschluss und diversen Theateraufführungen, feiert Wagner mit 24 Jahren ihr TV-Debüt in der US-Serie "Dr. med. Marcus Welby".

Doch erst 1975 nimmt ihre Karriere so richtig Fahrt auf. In "Der 6-Millionen-Dollar-Mann" spielt sie die Jugendliebe des Protagonisten so überzeugend, dass ihr eine eigene Spin-off-Serie angeboten wird. Name der Serie: "Die 7-Millionen-Dollar-Frau".

Es ist die Rolle ihres Lebens.

Frau mit Superkräften

Insgesamt laufen zwischen 1976 bis 1978 ganze 58 Folgen der Erfolgsserie, in der Wagner in der Rolle der Jaime Sommers mithilfe bionischer Gliedmaßen Superkräfte entwickelt.

Der Durchbruch

In dieser Rolle schafft sie den Durchbruch und wird einem breiten internationalen Publikum bekannt. Im Jahr 1976 bekommt sie dafür einen Emmy als beste Hauptdarstellerin in einer Serie, 1984 wird sie mit einem Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood geehrt.

Lindsay Wagner im Jahr 2016.
Lindsay Wagner im Jahr 2016. Getty Images/Frederick M. Brown

Nicht nur Schauspielerei

Neben der Schauspielerei engagiert sich Wagner hinsichtlich der Förderung von Kindern mit Legasthenie. Zudem ist sie Vorsitzende eines Vereins, der sich den Schutz von Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch zur Aufgabe gemacht hat.

Sie war viermal verheiratet und hat zwei Söhne.

Dem Tod von der Schippe gesprungen

Kurz nach Ende von "Die 7-Millionen-Dollar-Frau" springt Lindsay Wagner dem Tod knapp von der Schippe. Sie ist am 25. Mai 1979 auf den American-Airlines-Flug 191 von Chicago nach Los Angeles gebucht. Aufgrund von Unwohlsein storniert sie den Flug.

Nach dem Start stürzt das Flugzeug ab - alle 271 Passagiere werden getötet.

Aktuelles von Lindsay Wagner

Im Jahr 2018 war die heute 69-Jährige übrigens in der US-Erfolgsserie "Grey's Anatomy“ in einer Nebenrolle zu sehen. Ihre letzte Filmrolle spielte sie nach jahrelanger Abstinenz im Jahr 2006.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';