UFO oder Leoniden? "Super hell und grünlich": Deutsche sichten Erscheinung am Himmel

15.11.2017
Leoniden: Über Deutschland werden im November regelmäßig Sternschnuppenschauer beobachtet
© iStock / mscornelius

Sind wir in Deutschland Zeuge eines übernatürlichen Phänomens geworden?

Zumindest haben am Dienstagabend dutzende Menschen in den sozialen Netzwerken über eine mysteriöse Lichtspur am Himmel berichtet.


Der Vorfall ereignete sich in mehreren Teilen Süddeutschlands, wo im Nachthimmel ein helles, sich schnell bewergendes Licht gesichtet wurde.

Konrekt wurde das Phänomen im Saarland, Südhessen und Baden-Württemberg beobachtet.

Ein Twitter-Nutzer beschrieb die Erscheinung als "Super hell und leicht grünlich". Wieder andere User schrieben von einem "Feuerball".

Irische Polizei jagt UFO

 

UFO oder Leoniden?

Worum genau es sich bei dem unbekannten Flugobjekt handelte, ist bisher unklar.

Die Polizei Frankfurt mutmaßte, dass ein Himmelskörper in der Atmosphäre verglüht sei und den Nachthimmel so zum Leuchten gebracht habe.

Eventuell gebe es auch einen Zusammenhang zu den Leoniden. Einem Meteorstrom bzw. Sternschnuppenschauer, der im November regelmäßig zu beobachten ist.

Hbaen US-Forscher auf dem Grund des Pazifik ein gigantisches Raumschiff entdeckt?

Perfekte Pyramide: US-Forscher finden gigantisches UFO im Pazifik

Dabei geraten Meteoriten - Bruchstücke von Himmelskörpern des Sonnensystems - in die Erdatmosphäre, wo sie gehäuft als Sternschnuppen in Erscheinung treten.

Ob UFO oder verglühender Meteor: Fest steht, dass das nächtliche Lichtspektakel wunderschön anzusehen war.

Mithilfe des Videos unten kannst du dir dein eigenes Bild machen.

Mehr UFOs:
Aliens? UFO während Live-Stream der NASA gesichtet
UFO-Experten entdecken Alien-Versteck auf dem Mond

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.