Spielzeug-Update Lego bringt zweitlängstes Set aller Zeiten in die Regale

Redaktion Männersache 06.09.2019

Lego begeistert mit einem neuen Set für Erwachsene und Nostalgiker: Vorhang auf für den Imperialen Sternzerstörer aus Stars Wars!

Lego begeistert mit seinem neueste Modell aus der Ultimate Collector Series Stars-Wars-Fans und Nostalgiker gleichermaßen - mit dem Imperialen Sternzerstörer aus Star Wars.

 

Legos Imperialer Sternzerstörer auf Rekordjagd

Schon allein die Außmaße sind gigantisch: Mit stolzen 110 cm ist es das zweitlängste Lego-Set aller Zeiten und zählt außerdem zu den zehn größten Sets, die Lego je herausgebracht hat. Kein Wunder: es umfasst sagenhafte 4.784 Elemente!

Erhältlich ist das Flaggschiff von Darth Vader, auch bekannt als die Devastator, ab dem 18. September 2019 als Modell mit einem imperialen Offizier und einem Crewmitglied als Minifiguren - allerdings nur für Lego-VIP-Mitglieder. 

Regulär zu kaufen gibt es das Set ab dem 1. Oktober 2019 in allen LEGO-Stores und der LEGO-Website.

Hogwarts-Set von Lego
Lego veröffentlicht größtes Bau-Set aller Zeiten

Auf der großen Oberfläche des baubaren Raumschiffs befinden sich aufwendig gestaltete Details, wie drehbare Kanonen, eine kippbare Radarschüssel und große Motorauslässe. 

Genau wie in der Anfangsszene des ersten Films "Star Wars: Eine neue Hoffnung" ist auch im Set eine kleine Variante der Tantive IV als baubares Raumschiff enthalten.

Der Imperiale Sternzerstörer von Lego in der Übersicht:

  • Maße: 44 cm hoch, ca. 110 cm lang und 26 cm breit
  • Anzahl der Elemente: 4.784
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 699,99 €

Mehr von Lego:
Lego bringt Harley-Davidson in die Regale​
"Stranger Things"-Set von Lego erhätlich

Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.