Funktionsfähig Lebensgroßer Bugatti Chiron aus Lego begeistert das Netz

Redaktion Männersache 31.08.2018

Lego stellte seinen lebensechten und fahrbaren Lego Technic Bugatti Chiron vor. Ein imposantes Video zeigt, was sich unter der Haube versteckt.

Diese krasse Lego-Konstruktion besitzt einen Power Functions-L-Motor, der von zwei 80 Volt Batterien angetrieben wird. Insgesamt wurden über eine Million Lego-Steine verwendet, davon 339 verschiedene Technic-Teile. Ein Jahr hat die Planung und Realisierung dieses Bugatti Chiron gedauert.

LEGO-Macintosh: Programmierer Jannis Hermanns hat einen funktionsfähigen Mini-Mac aus Spielzeugsteinen gebaut
Mann baut LEGO-Macintosh – und er funktioniert!

 

Bugatti Chiron: Lebensgroßes Lego-Auto

Es handelt sich um eine 1:1 Umsetzung des Bugatti Chiron 42083. Das Lago-Auto ist voll funktionsfähig, hat Platz für zwei Personen und eine Höchstgeschwindigkeit von 20 Stundenkilometern.

Der Motor dieses 1,5 Tonnen schweren Wagens, der mit 2.304 Motoren und 4.032 LEGO Technic Getriebe-/Zahnrädern bestückt ist, erzeugt 5,3 PS und ein geschätztes Drehmoment von 92 Nm.

Auch interessant:
4 Jahre Arbeit: Halo-Fan baut "Pillar Of Autumn" aus LEGO-Steinen
LEGO begeistert Autofans mit genialem neuem Bausatz

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.