wird geladen...
Kinostart 2018

Tomb Raider: Set-Fotos von Alicia Vikander als Lara Croft

Nach bereits zwei Action-Filmen mit Angelina Jolie als Lara Croft, ist nun tatsächlich eine weitere "Tomb Raider"-Verfilmung des Kult-Videospiels in den Kinos - mit Alicia Vikander in der Titelrolle.

Tomb Raider: Lara Croft - neue Verfilmung mit Alicia Vikander
Tomb Raider: Lara Croft - neue Verfilmung mit Alicia Vikander Tomb Raider: Lara Croft - neue Verfilmung mit Alicia Vikander via tombraider.wikia.com/

Der neue "Tomb Raider"-Kinofilm zeigt die junge Lara Croft zeigen, die ihren vermissten Vater sucht. Der Plot verspricht zunächst mehr Emotionalität als Action.

Zumal mit Alicia Vikander eine Schauspielerin für "Tomb Raider" besetzt wurde, die sich vor allem durch Indie-Filme einen Namen gemacht hat.

Für "The Danish Girl" gewann sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin. Im Rennen um die Lara-Croft-Rolle konnte Vikander mit dieser Vita Konkurrentin Daisy Ridley ("Star Wars") ausgestochen haben.

Auf Twitter wurden nun die ersten Fotos von Vikander am "Tomb Raider"-Set veröffentlicht. Die Bilder zeigen sie im typischen Lara-Croft-Outfit beim Dreh einer Actionszene:

Lara Croft ist Sex-Symbol und Traumfrau einer ganzen Videospiel-Generation. Um so mehr protestieren etliche Fans über die Besetzung von Alicia Vikander als Jolie-Nachfolgerin. 

Direkt nach Publikwerden der Bilder begannen Fans auf Twitter eine Diskussion über die Größe von Vikanders Brüsten. Einige User beschwerten sich, dass sie dem kurvigen Videospiel-Vorbild nicht gerecht würde.

Ein Fan schob den Hatern jedoch einen Riegel vor und entgegnete: "Ich mag die Idee, dass Lara Croft dafür berühmt ist, was sie MACHT und nicht dafür, wie ihre Brüste aussehen."

View this post on Instagram

#AliciaVikander

A post shared by Alicia Vikander (@aliciavikanderdaily) on

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';