wird geladen...
Superlativ

Guinness-Rekord: Das ist die längste menschliche Kackwurst aller Zeiten

Die längste Kackwurst aller Zeiten: Wir alle meinen, sie schon einmal geschissen zu haben, aber nur dem Rektum eines Menschen ist sie tatsächlich entsprungen.

Mann auf Toilette
Die längste menschliche Kackwurst. iStock / MagMos

Die längste menschliche Kackwurst

Die Größe dieser überdimensionalen Darmpastete - die vollkommen zurecht einen Ehrenplatz im Guinness Buch der Rekorde innehat - wird dich vor Neid erblassen lassen.

Zumal die fäkale Bestmarke nicht von einem Mann, sondern von einer Frau aufgestellt wurde.

Eine namentlich nicht genannte Da(r)me presste 1995 ein Snickers von unfassbaren 7.92 Metern Länge aus ihrem Rücken!

Diät + Analstöpsel

Glaubst du nicht? Nun, HIER kannst du dir Bilder der XXL-Kotbombe anschauen.

Das Ganze wird umso beeindruckender, wenn man analysiert, wie der Rekordschiss zustande gekommen ist.

Die bemitleidenswerte Dame nahm nämlich erhebliche gesundheitliche Risiken auf sich, um ihre Duftmarke für die Ewigkeit zu setzen.

Im Rahmen eines Experiments mit einem Ernährungswissenschaftler der Universität von Michigan wurde sie auf eine extrem ballaststoffreiche Diät gesetzt.

Zusätzlich wurde ihr ein Analstöpsel eingesetzt, der sie am Stuhlgang hinderte.

Kot-Geburt auf der Bowlingbahn

Nach rund einer Woche freiwilliger Verstopfung wurde die unheimliche Kot-Kreatur schließlich aus ihrem Inneren in die Freiheit entlassen - und zwar auf einer Bowlingbahn!

Warum? Die Sportstätte war eine der wenigen Oberflächen, die lang genug war, um ihre 7.92-Meter-Wurst - was übrigens in etwa der Länge ihres Dickdarms entspricht - in einem Stück auszulegen. 

Beeindruckend, oder? Und solltest du noch immer am Rekord zweifeln, versuche es Mal mit diesem Denkansatz.

Stell dir eine handelsübliche Zahnpastatube vor. Sie ist kurz, dick und besitzt nur eine kleine Öffnung.

Aus 4.5 werden 7.92 Meter

Wenn du sie allerdings ausdrückst, kann die Paste deutlich länger werden als der Behälter, aus dem sie stammt. 

Es ist also möglich, dass 4.5 Meter des Rekord-Darms mit Kot gefüllt war, ehe sich die braune Masse beim Herauspressen auf 7.92 Meter streckte.

Wir raten dir übrigens dringend davon ab, zu versuchen, diesen Rekord zu brechen. Das könnte im wahrsten Sinne des Wortes in die Hose gehen.

Weiterlesen:
Diese zwei Frauen gehen nackt trainieren - und keiner merkt es
Beshine: Diese Deutsche hat die größten Brüste der Welt

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';