News-Update

Krasser Vergleich: Jürgen Klopp zerstört Corona-Impfgegner

Jürgen Klopp hat sich mit einem drastischen Vergleich die Corona-Impfgegner vorgeknöpft.

Jürgen Klopp
Jürgen Klopp Foto: Getty Images / Ian MacNicol

Der deutsche Fußballtrainer Jürgen Klopp gilt aktuell als einer der besten Trainer der Welt. Der Coach des FC Liverpool hält aber auch mit seiner Meinung selten hinterm Berg - nun haben die Corona-Impfgegner ordentlich eine mitbekommen vom gebürtigen Schwarzwälder.

Auch interessant:

Jürgen Klopp wählt hinsichtlich seines Unverständnisses über Impfverweigerer einen äußerst drastischen Vergleich.

Krasser Vergleich: Jürgen Klopp zerstört Corona-Impfgegner

Klopp vergleicht das Verhalten der Impfgegner mit betrunkenen Autofahrern, denn die gesetzlichen Bestimmungen seien seiner Meinung auch "nicht dazu da, mich zu schützen, wenn ich zwei Bier trinke und fahren will, es ist zum Schutz anderer Leute, weil ich betrunken bin, und wir akzeptieren das als ein Gesetz."

Klopp weiter: "Ich verstehe nicht, warum das eine Einschränkung der Freiheit ist. Wenn es so ist, dann ist das Verbot betrunken zu fahren auch eine Freiheitsbeschränkung."

Beim FC Liverpool seien übrigens 99 Prozent der Mitarbeiter gegen Corona geimpft, versicherte der Meistercoach der Reds von 2020.

"Wir dürfen Leute nicht fragen, ob sie geimpft sind, aber ich darf einen Taxifahrer fragen: Bist du betrunken? Wenn er sagt: Das muss ich dir nicht sagen, dann sage ich: Okay, ich fahre nicht mit dir", erklärte Klopp zudem bei einer Medienrunde vor dem Spiel gegen Manchester City am 3. Oktober 2021.

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.