Psychisch Kranker Krass: Mann mit heruntergelassener Hose und Messer in der Brust macht Düsseldorf unsicher

04.09.2017
Krass: Mann mit heruntergelassener Hose und Messer in der Brust macht Düsseldorf unsicher
© iStock / ia_64

Vergangene Woche lief ein halb nackter Mann mit einem Messer in der Brust durch die Düsseldorfer Innenstadt. Eine Augenzeugin alarmierte die Polizei.

Ihren Angaben zufolge bemerkte sie den 30-Jährigen erst am Boden kriechend, bevor er sich aufrichtete und vor ihr Auto sprang. Die Beamten nahmen daraufhin die Verfolgung auf und fassten den Mann, als er vor einer Unterführung zusammenbrach.

Bist du neurotisch? Dann erkennst du hier ein Gesicht!

Bist du ein Psycho? Diese 15 Bilder liefern die Antwort

Er hatte die Hose heruntergelassen und ein Messer in der Brust stecken. Die Polizei brachte ihn in ein Krankenhaus, von wo aus er in eine Psychiatrie eingewiesen werden soll. Anzeichen einer Straftat gebe es bislang keine. Was da wohl passiert ist?

Mehr Psycho-Geschichten:
Wer mit der Ex befreundet bleibt, könnte ein Psychopath sein
Studie ermittelt: Psychopathen trinken Kaffee schwarz

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.