Dolores Leis Antelo

Donald Trump hat einen Doppelgänger - sie ist Kartoffel-Bäuerin in Spanien

Die 65-jährige Landwirtin Dolores Leis Antelo lebte ein zurückgezogenes Leben im Nordwesten Spaniens. Seit einiger Zeit ist sie in der ganzen Welt als Doppelgängerin von Ex-US-Präsident Donald Trump bekannt.

Donald Trump
Donald Trump Foto: Getty Images/Win McNamee

Eine Journalistin der spanischen Lokalzeitung La Voz de Galicia traf sich mit Dolores Leis Angelo, um mehr über deren Leben auf dem Land zu erfahren. Zu ihrem Beitrag veröffentlichte sie ein Foto der 65-Jährigen, das sich rasant im Netz verbreitete.

Warum? Weil Dolores Leis Angelo darauf eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem ehemaligen US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump aufweist. Mit Schürze und Spaten steht sie auf ihrem Feld in Cabana in Bergantinos, den Blick nachdenklich in die Ferne gerichtet.

"Die weißblonden Haare, das dynamische Kinn, überhaupt, das ganze Profil - wie Zwillinge, die bei der Geburt getrennt wurden, war der Tenor im Netz", heißt es in einem Bericht von Spiegel Online. Eine tatsächliche Verwandtschaft besteht jedoch nicht.

Mit dem plötzlichen Ruhm kann Dolores Leis Angelo nicht viel anfangen. Eine Karriere als Influencerin scheint ausgeschlossen, da sich die Landwirtin nicht für die digitale Welt interessiert. Was Donald Trump wohl zu seiner Doppelgängerin sagt?