wird geladen...
Mythen des Alltags

Können Möwen Meerwasser trinken?

Männersache und Welt der Wunder klären über die größten Mythen des Alltags auf. Heute gehen wir der Frage nach, ob Möwen tatsächlich Meerwasser trinken.

Möwe blickt melancholisch aufs Meer
Möwe blickt melancholisch aufs Meer iStock / HadelProductions

Können Möwen Meerwasser trinken?

Menschen verdursten, wenn sie zu viel Salzwasser trinken, denn es löst Süßwasser aus den Zellen heraus.

Ganz anders bei Möwen und anderen Seevögeln: Das Meerwasser macht das Blut der Tiere zwar erst einmal salziger. Doch in ihrem Kopf sitzen sogenannte Salzdrüsen, die die Salz-Ionen durch einen physikalischen Prozess herausfiltern. Dabei entsteht eine Flüssigkeit, die manchmal doppelt so salzig wie Meerwasser ist. Dieses Sekret scheidet die Möwe schließlich über die Nasenlöcher aus.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';