wird geladen...
News-Update

Kobe Bryant tot - auch Tochter Gianna unter den Opfern

Immer mehr tragische Details zum Helikopterabsturz von Kobe Bryant kommen ans Licht - auch Tochter Gianna (13) ist unter den Todesopfern!

Kobe Bryant mit Tochter Gianna
Foto: Getty Images / Harry How

Basketballstar Kobe Bryant (41) ist tot - das berichtete das US-Medienportal TMZ. Der ehemalige Star der L. A. Lakers sei am Sonntag mit seinem Helikopter abgestürzt und dabei ums Leben gekommen.

Helikopterabsturz: Kobes Tochter unter den Opfern

Neuesten Meldungen zufolge kamen alle der insgesamt acht Insassen ums Leben. Alle waren mit dem Hubschrauber des ehemaligen Allstars in der Nähe von Los Angeles unterwegs gewesen. Eines der Todesopfer ist Kobes 13-jährige Tochter Gianna Maria Onore.

Beide waren offenbar mit dem Privat-Heli der Familie auf dem Weg zu Kobes Basketballakademie Mamba. Wer sich noch unter den Opfern befand ist noch unklar.

Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr morgens (Ortszeit) bei Calabasas (US-Bundesstaat Kalifornien). Die Polizei veröffentlichte erste Bilder der Absturzstelle auf Twitter. Zur Absturzursache gibt es noch keine offiziellen Angaben.

Mittlerweile als sicher gilt, dass starker Nebel am Sonntagvormittag die Sicht im Gebiet des Absturzes stark einschränkte.

Bryant hinterlässt neben Ehefrau Vanessa drei seiner Töchter: Natalia, Bianca und Capri.

Kobe Bryant: NBA-Legende

Kobe Bryant gilt weithin als einer der größten NBA-Spieler aller Zeiten.

Im Alter von 34 Jahren konnte Kobe die 30.000-Punkte-Marke knacken - als jüngster Spieler der NBA-Geschichte.

Im Laufe seiner 20-jährigen Karriere bei den Lakers wurde er 18 Mal ins All-Star-Teams gewählt. Er gewann fünf NBA-Meisterschaften, wurde zweimal zum MVP der Finals und in der Saison 2008/09 zum wertvollsten Spieler der Liga gewählt.

Am 22. Januar 2006 schaffte Bryant mit 81 Punkten die zweithöchste Punktzahl in einem Spiel. Nur Wilt "The Stilt" Chamberlain, dem im Jahr 1962 einmal 100 Punkte in einem Spiel gelangen, liegt noch vor Bryant.

Kobe Bryant wurde nur 41 Jahre alt.