Fail Wieso ein Kinderbuch Adolf Hitler als "inspirierenden Anführer" darstellt

Redaktion Männersache 19.03.2018
Kinderbuch stellt Adolf Hitler als „inspirierenden Anführer“ da
© Pegasus / Screenshot

Ein indischer Kinderbuch-Verlag sieht sich internationaler Kritik ausgesetzt, nachdem er auf dem Cover zum Buch "Große Anführer" Adolf Hitler abgedruckt hat.

Ghandi, Nelson Mandela und auch Barack Obama kann man bedenkenlos als große und inspirierende Anführer bezeichnen. Aber Adolf Hitler in einem Atemzug mit diesen Persönlichkeiten nennen? Für einen indischen Kinderbuch-Verlag offenbar kein Problem.

Adolf Hitler zum Ausmalen: Die niederländische Drogeriekette Krudivat hat den Diktator in einem Malbuch abgebildet

Drogeriekette verkauft Kindermalbuch mit Adolf Hitler

Das Buch mit dem Titel "Große Anführer" erschien im Pegasus Verlag der B. Lain Publishing Group in Indien. Es legt den Fokus auf elf Anführer, "die dich inspirieren werden", wie die New York Times die Buchbeschreibung zitiert.

Weiter ist auf dem Klapptext zu lesen: "Wir haben Männer und Frauen gefunden, die euch inspirieren werden. Einige sind sehr berühmt, andere weniger, aber alle haben ihre Anhänger elektrisiert und versucht, die Welt zu verbessern."

Auf Anfrage der New York Times rechtfertigte der Verlag Hitlers positive Nennung in dem Buch mit dessen "Führungsqualitäten". Es ginge nicht darum, "ob er ein guter oder schlechter Anführer war", so der Verlag weiter, sondern dass er "ein sehr einflussreicher Führer war, [der] mit seinen Reden die Massen begeisterte".

In vielen asiatischen Ländern scheint das Ausmaß von Hitlers Terrorherrschaft nicht bekannt zu sein. In Indien wird er bis heute als eine bewundernswerte Figur angesehen. In einem spannenden Bericht des indischen Journalisten Dilip D´Souza erzählt er eine Anekdote über seine Frau, die in Mumbai an einer Schule lehrt.

Auf die Frage, welche historische Person sie am meisten bewundern, antworteten neun von 25 Schülern: Adolf Hitler. "Und was ist mit den Millionen Menschen, die er umgebracht hat?", fragte die Lehrerin. "Ja, das war schlimm", antworteten die Kinder. "Aber viele von ihnen waren Verräter."

Auch interessant:
"Hitler-Glocke" in Herxheim bleibt jetzt doch hängen
CIA-Akten enthüllen: Adolf Hitler hat den Krieg überlebt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.