MMA-Update

Khabib Nurmagomedovs nächster Gegner bekannt - nicht McGregor

UFC-Präsident Dana White hat den Spekulationen um einen sofortigen Rückkampf zwischen Khabib Nurmagomedov und Conor McGregor ein Ende gesetzt - dafür gibt es jetzt einen neuen Gegner für Khabib!

Khabib Nurmagomedov
Keine Zeit: Khabib Nurmagomedov wartet auf sein nächstes "Opfer" Isaac Brekken/Getty Images

Was steht an für Khabib Nurmagomedov nach seinem klaren Sieg gegen Conor McGregor als nächtes an? Rücktritt aus der UFC? Mega-Vertrag von 50 Cent? Boxkampf gegen Floyd Mayweather?

Alles Quatsch - zumindest wenn es nach UFC-Präsident Dana White geht. Der verkündete in einem Interview mit dem Sportsender ESPN jüngst den Verbleib von Khabib in der UFC.

Man scheint sich also geeinigt zu haben und auf die Forderungen von "The Eagle" nach dem Skandalfight gegen Conor eingegangen zu sein. 

Und der nächste Kampf von Khabib steht auch schon so gut wie fest. 

Tony Ferguson
Tony Ferguson Rey Del Rio/Getty Images

Khabib Nurmagomedov vs. Tony Ferguson

White zufolge steht die Ankündigung des Fights zwischen Khabib Nurmagomedov und Tony Ferguson kurz bevor. "Tony ist an der Reihe. Er war Champ, verletzte sich und verlor so den Gürtel. Der Kampf findet statt", so der UFC-Präsident.

Einem baldigen Rematch gegen Conor erteilte er im selben Atemzug eine Absage:

"Ich habe noch nicht einmal drüber nachgedacht."

Tony Ferguson hatte sich nach schwerer Knie-OP mit einem eindrucksvollen Sieg gegen Anthony "Showtime" Pettis bei UFC 229 zurückgemeldet. 

Der 34-Jährige gilt derzeit als einer der Wenigen, die Nurmagomedov gefährlich werden können. Er verlor nur einen seinen insgesamt fünfzehn UFC-Kämpfe.

Wann genau die zwei Kämpfer aufeinander treffen, steht noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Mehr MMA:
Alle Infos zur UFC bei Männersache checken
 

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';