wird geladen...
Stars-Update

Keine Maske: Bruce Willis entschuldigt sich

Nachdem Bruce Willis ohne Mund-Nase-Maske in einer Drogerie gesichtet wurde, hagelte es Kritik. Nun meldet sich der Schauspieler zu Wort.

Bruce Willis
Bruce Willis Foto: Getty Images / Frazer Harrison

Bruce Willis zeigt Einsicht, nachdem er dabei fotografiert wurde, wie er ohne Schutzmaske eine Drogerie in Los Angeles verließ.

Shitstorm für Bruce Willis

Kalifornien ist einer der am stärksten von Corona betroffenen Bundesstaaten der USA. Stand heute (14. Januar 2021) gibt es dort über zwei Millionen positive Fälle, 930.000 davon alleine im Los Angele County, schreibt das US-Magazin People unter Berufung auf das Johns Hopkins Coronavirus Resource Center.

In Anbetracht dieser Zahlen ist es nicht verwunderlich, wenn sich die Menschen darüber aufregen, dass Hollywood-Superstar Bruce Willis ohne Maske herumspaziert.

Ein Foto ging viral, das den Schauspieler beim Verlassen einer Drogerie zeigt – ohne Maske. Zuvor wurde er aufgrund eben dieser Tatsache von einem Mitarbeiter gebeten, das Geschäft zu verlassen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bruce Willis entschuldigt sich

Das Bild löste im Netz eine Welle der Empörung aus. Viele Menschen warfen dem Schauspieler Rücksichtslosigkeit vor.

Der Shitstorm errichte Willis, der sich für sein Verhalten entschuldigt und von "Fehleinschätzung" seinerseits spricht.

Dann fügt der 65-Jährige noch hinzu: "Bleibt sicher da draußen und tragt weiterhin Masken."