Rücktritt & Kampf-Aus Wladimir Klitschko hängt die Boxhandschuhe an den Nagel

02.08.2017
Hagelt es bei der Neuauflage des Boxkampfes Klitschko gegen Joshua wieder Aufwärtshaken?
© Getty Images / Richard Heathcote / Staff

Erst letzte Woche freuten sich Fans überden möglichen Rückkampf zwischen Anthony Joshua und Wladimir Klitschko. Pustekuchen: Statt zu kämpfen verkündet der jüngere Klitschko heute das Ende seiner Box-Karriere!

Eigentlich sollte ein Rückkampf zwischen dem WBA-, IBF- und IBO-Weltmeister Anthony Joshua und Wladimir Klitschko am 11. November dieses Jahres in Las Vegas stattfinden.

Floyd Mayweather gegen Conor McGregor: Findet der Mega-Fight statt?

McGregor vs. Mayweather: Mega-Fight kostenlos als Live-Stream

Sogar ein Duell auf dem afrikanischen Kontinent, sozusagen eine Neuauflage des legendären "Rumble in the Jungle", kam in Betracht.

Doch nun beendet der 41-Jährige wohl nicht nur die Spekulationen um einen Rückkampf, sondern gleich seine Karriere. 

Das geht aus einen Tweet vom "Sport Bild"-Chef Alfred Draxler hervor. 

Mehr zum Thema:
Nick Newell - Der einarmige Fighter
Boxer schlägt Gegner K.O. - un dann den Trainer 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.