News-Update

Unfassbarer Ausraster im Video: Kanye West pinkelt auf Grammy

Kanye West macht weiter wegen seiner Ausraster von sich reden. Nun hat der US-Musik-Star auf einen seiner Grammys gepinkelt – und das Ganze im Video festgehalten.

Kanye West
US-Musiker Kanye West sorgt erneut für Schlagzeilen Foto: GettyImages/ PATRICK KOVARIK

Kanye West pinkelt auf seinen Grammy

Seit Tagen wettert Kanye West via Twitter gegen große Plattenfirmen, weil er die Rechte an seiner Musik zurückfordert. Seine generelle Wut auf das Musikbusiness hat nun ihren wohl vorläufigen Höhepunkt gefunden, denn der 43-Jährige pinkelt in einem Video vom 16. September 2020 auf einen seiner Grammys.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bipolare Störung diagnostiziert

Dazu schreibt der Musiker: "Trust me ... I WONT STOP". Tatsächlich glauben wir ihm das sofort, denn Kanye West macht seit Jahren sowohl durch großartige Songs als auch skurrile Aktionen Schlagzeilen. Für letzteres ist in erster Linie eine diagnostizierte bipolare Störung verantwortlich.

Bereits in der Vergangenheit sorgte West durch seine Tweets für Ärger. Erst kürzlich machte er via Twitter sehr intime Einzelheiten hinsichtlich seines Zusammenlebens mit Ehefrau Kim Kardashian öffentlich.

Ein Grenzgänger

Zudem sorgte er mit seiner diesjährigen US-Präsidentschaftskandidatur für Kopfschütteln – auch weil er sich bis dato als Sympathisant des amtierenden Amtsinhabers Donald Trump inszenierte. Allein dieser Umstand, war vielen Fans bereits ein absolutes Rätsel.

Kanye West gilt als einer der einflussreichsten US-Musiker der letzten 15 Jahre. Er gewann in seiner bisherigen Karriere bislang 21 Grammys.