Ein Traum in weiß Kanadische Polizei wird mit Schee-Auto reingelegt

Tobias | Männersache 19.01.2018
Schnee DeLorean
© Facebook / maxime.thiboutot.94

Ein kanadischer Künstler aus Montreal baute am Straßenrand im Parkverbot ein Schnee-Auto und legte so die Polizei rein. Dafür bekam er ein nettes Knöllchen.

Bei dem nachgebildeten Auto handelte es sich um einen DeLorean, das Auto aus "Zurück in die Zukunft", wie Bild berichtete.

Auf Facebook postete Simon Laprise (33), wie die Polizei reagierte. Zuerst inspizierte ein Polizist mit einem Strafzettelblock in der Hand den Schnee-DeLorean DMC-12.

Ein zweiter Streifenwagen fuhr vor und irgendwann schienen die Polizisten begriffen zu haben, dass bei dem "Gefährt" einzig der Front-Scheibenwischer echt zu sein schien.

Einen "Strafzettel" gab es trotzdem. Auf dem Stand: "Sie haben unseren Abend gerettet!!! Hahahaha :)"

Schnee in der Wüste

Ungewohnte Bilder: Schneefall in der Sahara

Doch die Lebenszeit des "falsch parkenden" Kunstwerkes war kurz. Am nächsten Morgen machte ein Räumfahrzeug das Auto dem Erdboden gleich. Unten kannst du noch mehr Bilder des Schnee-DeLorean sehen.

Auch interessant:
Darum solltest du dieses Jahr keinen Schnee schippen
Eiskalt: Frau im Bikini hat Sex mit XXL-Schnee-Penis

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.