wird geladen...
Food-Update

Käse-Lauch-Suppe-Rezept: So einfach geht's

Käse-Lauch-Suppe zählt zu den absoluten Küchenklassikern. Mit diesem Käse-Lauch-Suppe-Rezept kannst du sie einfach selber machen.

Käse-Lauch-Suppe Rezept
Käse-Lauch-Suppe iStock / kabVisio

Käse-Lauch-Suppe: Partyrenner, aber nichts für heiße Dates

Die Käse-Lauch-Suppe gilt als heimlicher Star auf jeder Party. Warum? Weil sie höllisch lecker ist und der Schmelzkäse darin dafür sorgt, dass der Alkohol nicht so knallt.

Trotzdem ein Tipp am Rande: Dieses Rezept ist nicht geeignet, um eine Frau beim Date zu beeindrucken. 

Nicht nur, dass der Schmelzkäse, die Sahne und das Hackfleisch sich auf der Waage bemerkbar machen: Der Lauch sorgt im schlimmsten Fall für einen unruhigen Bauch inklusive Blähungen

Käse-Lauch-Suppe-Rezept: Die Zutaten (für 4 Personen)

    •    500 g Lauch 
    •    300 g braune Champignons 
    •    1 Zwiebel
    •    2 EL Mehl
    •    1 l Gemüsebrühe 
    •    200 g Sahne-Schmelzkäse 
    •    75 g Schlagsahne
    •    200 g gemischtes Hackfleisch
    •    Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver

Käse-Lauch-Suppe-Rezept: Zubereitung

Das Hackfleisch wie gewohnt in der Pfanne braten. Besonders lecker: Mit Muskat und Paprikapulver würzen. Aus der Pfanne nehmen und abgedeckt zur Seite stellen. 

Lauch, Zwiebel und Champignons schälen, putzen und würfeln. In dem hohen Topf ca. 2 Minuten anbraten. Mit Mehl bestäuben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. 

Käse und Sahne einrühren und das Hackfleisch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  

Käse-Lauch-Suppe-Rezept: Es geht auch veggie

Kein Fan von Hackfleisch? Kein Problem: Die Käse-Lauch-Suppe geht auch veggie. 

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';