wird geladen...
JGA-Update

Junggesellenabschied in Berlin: 7 geniale Ideen für Männer

Plane den perfekten Junggesellenabschied in Berlin. Die Uhr tickt und der Hochzeitstag deines Freundes rückt immer näher, aber du hast keine Idee für einen abwechslungsreichen und spaßigen Ausflug? Männersache verrät dir die sieben besten Ideen für einen Männer-JGA in der Hauptstadt.

Men just wanna have fun
Men just wanna have fun iStock / Petar Chernaev

Es soll etwas Neues sein, etwas Überraschendes und Aufregendes. Einen Junggesellenabschied zu planen und organisieren ist nicht so einfach. Deswegen wollen wir dir eine kleine Hilfestellung geben und verraten sieben Ideen und Top-Locations in Berlin, die euren JGA-Ausflug unvergesslich machen.

Junggesellenabschied in Berlin: 7 geniale Ideen

Zocken im Casino

Ganz in "Casino Royal"-Manier in einem gut sitzenden Anzug, mit Stil und Selbstvertrauen. Zwischen Roulette, einer Partie Poker und verschiedenen Spieleautomaten immer wieder einen Wodka-Martini bestellen – geschüttelt, nicht gerührt, versteht sich.

Glücksspiel-Etablissements der Spielbank Berlin gibt es gleich mehrere in der Hauptstadt: Potsdamer Platz, am Fernsehturm, an der Ellipse Spandau, in Neukölln und am Kurfürstendamm. In all diesen Casinos gibt es alles, was das Spielerherz begehrt. Für Junggesellenabschiede bietet die Spielbank spezielle Angebote an, die mit einem Sektempfang inklusive Fingerfood beginnen und wahlweise einem Buffet am privaten Pokertisch abgerundet werden können.

Roulette im Casino
"Rien ne va plus" iStock / andresr

Escape Rooms: Ein JGA zum Entkommen

Escape Rooms sind der letzte Schrei. Die Idee dahinter ist, dass man sich in einen thematisch definierten Raum einschließen lässt und in einer vorbestimmtrn Zeit durch Teamarbeit und das Lösen von diversen Rätseln aus diesem Raum entkommen muss. Schafft man es nicht rechtzeitig, den Escape Room zu knacken, dann bleibt man für immer darin gefangen. (Nicht wirklich, man wird einfach freigelassen und muss mit der Schande, es nicht geschafft zu haben, weiterleben.)

In der Hauptstadt gibt es erwartungsgemäß zahlreiche Escape Rooms. Wir sehen uns an dieser Stelle nur einen etwas genauer an, und zwar den Labyrintoom – Escape Room in Berlin. Anders als viele andere Rooms, die oft auf Grusel und Schrecken setzen, bevorzugt Labyrintoom einen anderen, minimalistischen und intellektuelleren Ansatz. So findet man hier "The Leonardo da Vinci‘s Cabinet", in dem man sich auf die Suche nach dem Heiligen Gral begibt. Oder das mit magischen Elementen und dunkler Magie belastete "The Wizard’s Cabinet". Besonders tricky ist das "The Cube’s Cabinet", ein quadratischer und komplett in weiß gehaltener Raum – Wahnsinn vorprogrammiert.

Isolation in einer Psychiatrie
Kein Entkommen iStock / allanswart

Panzer fahren – JGA im Stahlmonster verbringen

Nicht vor dem Monitor, nicht auf dem Handy, sondern in Wirklichkeit! Setzt euch in einen Panzer, zum Beispiel einen Leopard 1 oder einen T-55 Bergpanzer, und schmettert durch unebenes Gelände. Männlicher geht’s kaum!

Und das Beste: Ihr könnt euch persönlich ans Steuer dieses Kolosses setzen und die Kontrolle übernehmen. Dazu braucht ihr nicht einmal einen Führerschein zu haben. Allerdings solltet ihr mindestens 14 Jahre und 1,60 Meter groß sein. Ein weiterer kleiner Wermutstropfen ist, dass sich das Fahrgelände bei Fürstenwalde befindet, etwa 60 Kilometer von Berlin entfernt. Weitere Informationen findest du hier.

Panzer in Aktion
Ein Panzer in Aktion iStock / urbazon

Paintball: Der Junggesellenabschied wird zum Krieg

Das Panzerfahren hat euren Testosteron-meter schon explodieren lassen? Dann könnte der Nervenkitzel eines Paintball-Spieles euch den finalen Andrenalin-Gnadenstoß geben. Simuliert eine epische Schlacht auf offenem Gelände oder aber eine Indoor-Schießerei, bei der die Farbe nur so spritzt.

Paintball-Arenen in Berlin zu finden ist leichter als Sand in der Wüste. Ob Outdoor oder lieber drinnen, in und um die Hauptstadt herum findest du zahlreiche Anbieter, die euch mit allem Nötigen ausstatten. Die meisten bieten zudem Events an, so auch JGA-Action-Pakete.

Paintball
Farbe liegt in der Luft iStock / kadmy

Quadratour: JGA mit 20 PS unterm Hintern

Adrenalinreich geht es weiter. Abseits asphaltierter Straßendurch schlammiges und unebenes Gelände führen die insgesamt 40 Quad-Touren im Berliner Umfeld – Landkreis Teltow-Fläming, um genau zu sein. Quadratour bietet zahlreiche Programme und Schnupperstunden, die das ganze Jahr über in Anspruch genommen werden können.

Die Touren dauern ab 1,5 Stunden bis hin zum Tagesprogramm, das individuell zusammengestellt werden kann und aus solchen Männeraktivitäten wie zum Beispiel Axt-Weitwurf, Wasserski und sogar einer Panzerfahrt besteht. Wahlweise kann man Verpflegung oder gleich ein ganzes BBQ dazu buchen. Die Junggesellenabschieds-Tour "Bunker Spezial" dauert drei Stunden und kostet 163 Euro pro Person.

Quad-Abenteuer im Wald
Quad-Abenteuer im Wald iStock / stockstudioX

Stand-up-Paddling: Junggesellenabschied auf dem Wasser

Besonders in den Sommermonaten eine beliebte aber auch anstrengende Outdoor-Aktivität. Stand-up-Paddling ist auch in Berlin verbreitet, kann man hier doch perfekt mitten in der Stadt auf der Spree oder etwas außerhalb auf dem Großen Wannsee paddeln.

Das Einzige, das ihr zum Stand-up-Paddling braucht, ist ein Brett, das etwas größer und breiter als ein normales Surfbrett ist, und natürlich ein Paddel. Anfangs muss man sein Gleichgewicht finden, aber schnell steht man auf sicheren Füßen und paddelt wie selbstverständlich durch die Gegend. Es gibt mehrere Anbieter, die das nötige Equipment verleihen, auch Schwimmwesten und Neoprenanzüge können bei Bedarf für einen kleinen Zuschuss geliehen werden. Ahja, und die Sonnencreme nicht vergessen. Ihr wollt euch zu eurem Muskelkater ja nicht auch noch verbrennen.

Stand Up Paddling
Stand-up-Paddling iStock / SolStock

Bubble Football: Nicht nur für Fußball-Fans

Das nächste heiße Ding aus Dänemark heißt Bubble Football: Jeder Spieler steckt in einer riesigen Plastikkugel – Tore schießen gerät da fast zur Nebensache. Hinterhältige Tackle-Angriffe werden nicht mit Gelben Karten geahndet, sondern sind ganz im Gegenteil gern gesehen, denn Verletzungen sind dank der Bubbles fast ausgeschlossen.

Das 90-minütige Junggesellenpaket besteht aus vier Spielmodi, einem Bananenkostüm für den Junggesellen (was auch immer das ist), einem Teamfoto, spannenden Videoaufnahmen mit der Action-Cam und selbstverständlich dem kompletten Equipment. Einen Animateur, der gleichzeitig auch als Schiedsrichter fungiert, gibt es gratis dazu. Alle weiteren Informationen gibt es bei Bubble Football Germany.

Bubble Football
Safer Fußball iStock / Alfira Poyarkova
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';