wird geladen...
Vaterschaft

Die besten Jungennamen mit Z: Ziemlich extravagant!

Jungennamen mit Z sind so viel mehr als Zorro! Den schwarzen Rächer haben wir deswegen auch nicht in unsere Top Ten aufgenommen.

Buchstabe Z
Das Z steht für tolle Jungennamen Foto: iStock/SonnyTunny

Die besten Jungennamen mit Z

 Zugegeben: Jungennamen mit Z klingen immer ein wenig dramatisch – und nein, das liegt nicht an Zorro. Das scharfe Z schnalzt einfach in den Ohren. Trotzdem gibt es Perlen unter den Jungennamen mit Z, die wir dir nicht vorenthalten wollen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jungennamen mit Z: Tschüss, Zorro!

Zacharias

Der griechische Vorname geht auf den biblischen Namen Sacharja zurück. Ursprünglich aus dem Hebräischen stammend bedeutet dieser "Jahwe (der Herr) hat sich erinnert".

Zachäus

Man sieht es erst auf den zweiten Blick: Zachäus ist die Kurzform von Zacharias und teilt somit dessen Bedeutung. Leitet man den Vornamen allerdings aus dem Aramäischen ab, bedeutet Zachäus "unschuldig, rein" (zacchai).

Zahid

Du träumst von einem braven Sohn? Dann könnte Zahid sein Name sein: Aus dem Arabischen bedeutet er "der Enthaltsame".

Zayn

Dieser arabische Vorname liefert einen coolen Namensträger mit: Zayn Malik – der britische Popsänger, der als erster gerafft hat, dass One Direction uncool ist und die Band verließ. Zayn bedeutet "wunderschön".

Zeb

Der englische Name leitet sich von Sebulon, dem 10. Sohn Jakobs, aus der Bibel ab und ist damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels. Zurück geht er auf das hebräische Wort zabal für "verweilen".

Zeki

Der türkische Vorname mit arabischer Herkunft bedeutet "der Aufgeweckte", "der Geistreiche" und "der Kluge". Super Voraussetzungen für einen cleveren Sohn, der später einmal die Welt erobert!

Zelos

Besonders dramatisch wird's mit Zelos, denn so hieß der griechische Gott des Eifers.

Zinar

Dein Sohn soll einmal jemandes starke Schulter werden? Zinar aus dem Kurdischen bedeutet "der Felsblock" oder "der Felsen". 

Zoel

Dieser Vorname mit Z geht auf das altgriechische Wort zoe zurück, das "Leben" bedeutet. Er kann auch mit "der Lebendige" übersetzt werden.

Zuma

Der arabische Name bedeutet "der Friedliche". Kleiner Exkurs: Zuma Nesta Rock, der Sohn von Sängerin Gwen Stefani wurde nach "Zuma Beach" in Kalifornien benannt.