wird geladen...
Viral-Update

Junge bringt Hundewelpen ins Tierheim, um ihn vor seinem Vater zu schützen

Mitarbeiter eines Tierheims finden vor ihrem Eingang einen Karton mit einem Hundewelpen darin. Und einen Brief, der sprachlos macht.

Hund im Karton
Junge bringt Hundewelpen ins Tierheim, um ihn vor seinem Vater zu schützen YouTube/Christian Motivation

Junge bringt Hundewelpen ins Tierheim, um ihn vor seinem Vater zu schützen

Ein kleiner Junge ließ seinen Pitbull-Welpen vor einem Tierheim zusammen mit einem handgeschriebenen Brief zurück, in dem er erklärte, dass er dies tun müsse, um das Tier vor seinem gewalttätigen Vater zu schützen.

Haushund mit seinem Lieblingsteddy in einer Kiste

Der 12-jährige Junge namens Andres aus Mexiko ließ seinen Haushund mit seinem Lieblingsteddy in einer Kiste vor dem Xollin-Tierheim im Bundesstaat Michoacan zurück. Die Tierheimbelegschaft machte den Vorgang anschließend via Facebook publik.

Nach Angaben des Tierheims wurde die Box von Freiwilligen vor der Haustür des Zentrums gefunden. Die Freiwilligen entdeckten dann den niedlichen Welpen und den Brief darin, in dem das Tierheim aufgefordert wurde, "ihm zu helfen und sich um ihn zu kümmern".

Tatsächlich brauchte der Welpe sofort ärztliche Hilfe, weil sein Schwanz gebrochen zu sein schien.

Der Brief

Andres verweist in seinem hinterlegten Brief auch auf diese Verletzung:

„Mein Name ist Andres und ich bin 12 Jahre alt. Meine Mama und ich haben beschlossen, den Hund in Ihren Händen zu lassen, ohne dass mein Vater davon erfährt, weil er ihn verkaufen wollte. Er hat ihn geschlagen und getreten. Einmal hat er ihn so hart getreten, dass er sich den Schwanz verletzt hat. Ich hoffe, Sie können ihm helfen und sich um ihn kümmern. Ich habe einen Teddybär bei ihm gelassen, damit der Köter sich an mich erinnern kann.“

Sobald das Tierheim die Geschichte des Welpen online erzählte, erhielt es mehr als 300 Anfragen - aus dem ganzen Land - um den Hund zu adoptieren.

Die Mitarbeiter des Tierheims suchen derzeit nach einem ewigen Zuhause für ihn, weg von seiner früheren, missbräuchlichen Umgebung.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';