News-Update

Jürgen Klopp zum Welttrainer 2019 gekürt: Seine Reaktion hat es in sich

Jürgen Klopp ist zum Welttrainer 2019 gewählt worden – in seiner anschließenden Dankesrede machte er eine viel beachtete Ankündigung.

Jürgen Klopp ist Welttrainer 2019
Jürgen Klopp ist Welttrainer 2019 Foto: Getty Images/MARCO BERTORELLO

Jürgen Klopp zum Welttrainer 2019 gekürt: Seine Reaktion hat es in sich

Jürgen Klopp ist jetzt ganz offiziell der beste Trainer der Welt. Am 23. September 2019 wurde er von der FIFA zum Welttrainer 2019 gewählt. Ausschlaggebend war dafür in erster Linie sein Champions-League-Triumph als Übungsleiter mit dem FC Liverpool im Mai diesen Jahres.

Nicht von der Stange

In seiner Dankesrede machte der 52-Jährige vor versammelter Fußballprominenz darauf aufmerksam, dass sich die meisten im Saal anwesenden Gäste auf der Sonnenseite des Lebens bewegen würden.

Sein persönliches Augenmerk allerdings richtet sich auch auf diejenigen, denen es nicht so gut geht. Aus diesem Grund verkündete er seine sofortige Mitgliedschaft in der "Common Goal"-Initiative (Video unten).

Das ist "Common Goal"

"Common Goal" wurde vom spanischen Mittelfeldstar Juan Mata 2017 ins Leben gerufen. Mitglieder verpflichten sich, jeweils ein Prozent ihres Monatsgehalts an die Organisation "streetfootballworld" zu spenden, die weltweit soziale Projekte mit Bezug zum Fußball unterstützt.

Aus Deutschland machen beispielsweise bereits Mats Hummels, Serge Gnabry und Dennis Aogo mit.

Alle FIFA-Welttrainer auf einen Blick

  • 2010: José Mourinho
  • 2011: Pep Guardiola
  • 2012: Vicente del Bosque
  • 2013: Jupp Heynckes
  • 2014: Joachim Löw
  • 2015: Luis Enrique
  • 2016: Claudio Ranieri
  • 2017: Zinédine Zidane
  • 2018: Didier Deschamps
  • 2019: Jürgen Klopp

Weiterlesen:

Video: