wird geladen...
Tony Greenhand rollt Meisterwerke

Diese Joints kosten 7.000 Dollar

Tony Greenhand baut keine normalen Joints. Er kurbelt Kunstwerke. Ob AK47, Pikachu oder 2-Kilo-Wassermelone: Der 26-Jährige verpackt Weed in alle erdenklichen Formen. Diese kreative Gabe hat dem Stoner aus Seattle nicht nur zu internationalem Ruhm sondern auch zu viel Geld verholfen.

Der „professionelle Joint-Bauer“ verlangt für seine formvollendeten Lungenpeitschen bis zu 7.000 US-Dollar und begeistert über 130.000 Fans auf Instagram (Stand: August 2016).

Tonys unglaublichste Marihuana-Meisterwerke kannst du dir im Video oben anschauen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.