News-Update

Spahn knallhart: Testpflicht bei Einreise kommt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kündigt eine Corona-Testpflicht bei Urlaubsrückkehrern an.

Jens Spahn
Jens Spahn im April 2020 in Berlin Getty Images / Sean Gallup

Spahn knallhart: Testpflicht bei Einreise kommt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat eine Corona-Testpflicht für Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten nach Deutschland angekündigt – bislang ist das Testangebot an den Flughäfen noch freiwillig. Zuletzt hatte es von verschiedenen Seiten Kritik an der freiwilligen Regelung gegeben.

Entscheidung über Kostenträger

Wie die "Zeit" berichtet, soll die Testpflicht bereits ab nächster Woche verpflichtend sein. Die Kosten dafür übernimmt der Bund. Auch darüber wurde in den letzten Tagen hitzig diskutiert. Beispielsweise forderte FDP-Chef Christian Lindner im ZDF, dass die Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten die Kosten selbst tragen.

Jens Spahn begründete seinen Entschluss via Twitter wie folgt: "Wir müssen verhindern, dass Reiserückkehrer unbemerkt andere anstecken und so neue Infektionsketten auslösen".

Welches sind die Risikoländer?

Seinen Entschluss soll Spahn seinen Amtskollegen bereits in einer Videoschalte mitgeteilt haben. Als rechtliche Grundlage der Testpflicht dient demnach eine Regelung des Infektionsschutzgesetzes. Für ein solches Vorgehen muss eine epidemische Lage von nationaler Tragweite vorliegen, wie sie der Bundestag für die Corona-Pandemie festgestellt hatte.   

Welche Staaten als Risikogebiete mit einer erhöhten Infektionsgefahr kategorisiert werden, wird von der Bundesregierung zusammen mit dem Robert Koch-Institut festgelegt. Aktuell sind dies laut RKI:

  • Afghanistan

  • Ägypten

  • Albanien

  • Algerien

  • Angola

  • Antigua und Barbuda

  • Äquatorialguinea

  • Argentinien

  • Armenien

  • Aserbaidschan

  • Äthiopien

  • Bahamas

  • Bahrain

  • Bangladesch

  • Barbados

  • Belarus

  • Belize

  • Benin

  • Bhutan

  • Bolivien

  • Bosnia und Herzegowina

  • Brasilien

  • Burkina Faso

  • Burundi

  • Cabo Verde

  • Chile

  • Costa Rica

  • Côte d'Ivoire

  • Dominica

  • Dominikanische Republik

  • Dschibuti

  • Ecuador

  • El Salvador

  • Eritrea

  • Eswatini

  • Gabun

  • Gambia

  • Ghana

  • Grenada

  • Guatemala

  • Guinea

  • Guinea Bissau

  • Guyana

  • Haiti

  • Honduras

  • Indien

  • Indonesien

  • Irak

  • Iran

  • Israel

  • Jamaika

  • Jemen

  • Kamerun

  • Kasachstan

  • Katar

  • Kenia

  • Kirgisistan

  • Kolumbien

  • Komoren

  • Kongo DR

  • Kongo Rep

  • Korea (Volksrepublik)

  • Kosovo

  • Kuba

  • Kuwait

  • Lesotho

  • Libanon

  • Liberia

  • Libyen

  • Luxemburg

  • Madagaskar

  • Malawi

  • Malediven

  • Mali

  • Marokko

  • Mauretanien

  • Mexiko

  • Mongolei

  • Montenegro

  • Mosambik

  • Namibia

  • Nepal

  • Nicaragua

  • Niger

  • Nigeria

  • Nordmazedonien

  • Oman

  • Pakistan

  • Palästinensische Gebiete

  • Panama

  • Papua-Neuguinea

  • Paraguay

  • Peru

  • Philippinen

  • Republik Moldau

  • Ruanda

  • Russische Föderation

  • Saint Kitts und Nevis

  • Saint Lucia

  • Saint Vincent and the Grenadines

  • Sambia

  • São Tomé und Príncipe

  • Saudi Arabien

  • Senegal

  • Serbien

  • Seychellen

  • Sierra Leone

  • Simbabwe

  • Somalia

  • Sri Lanka

  • Südafrika

  • Sudan

  • Südsudan

  • Surinam

  • Syrische Arabische Republik

  • Tadschikistan

  • Tansania

  • Timor Leste (Osttimor)

  • Togo

  • Trinidad Tobago

  • Tschad

  • Türkei

  • Turkmenistan

  • Uganda

  • Ukraine

  • USA

  • Usbekistan

  • Venezuela

  • Vereinigte Arabische Emirate

  • Zentralafrikanische Republik

     

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';