News-Update

Jennifer Lopez: "Männer sind nutzlos, bis ..."

Jennifer Lopez hat sich jetzt recht eindeutig zum männlichen Geschlecht geäußert.

Jennifer Lopez gewährt Einblick in ihr Männerbild (Symbolfoto).
Jennifer Lopez gewährt Einblick in ihr Männerbild (Symbolfoto). Foto: Getty Images / JEAN-BAPTISTE LACROIX

Jennifer Lopez: "Männer sind nutzlos, bis ... "

In einem Video des beliebten Formats "Tinder's Swipe Sessions" hat J.Lo Einblick in ihr Männerbild gegeben. Sie gab Tinder-Userin Brooke dabei einige Tipps für die Partnersuche.

Das Prozedere

Die beiden Frauen durchsuchten Brookes Tinder-Optionen und J.Lo hielt sich mit ihrer Meinung nicht zurück.

Beim Stolpern über den 29-jährigen Social-Media-Manager Maurice sagte J.Lo: "Männer sind nutzlos, bis sie 33 sind." Scheinbar fallen vor allem reifere Männer ins Raster der New Yorkerin.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eine erfahrene Sucherin

Die 48-jährige Lopez sorgte in ihrer Karriere nicht nur durch musikalischen Output für Schlagzeilen, auch ihre Partnerwahl lieferte stets reichlich Stoff für die Boulevardpresse.

Auf der Liste der Verflossenen finden sich Namen wie Ben Affleck, Marc Anthony oder Drake. Aktuell ist sie mit dem ehemaligen US-Baseballspieler Alex Rodriguez verlobt.

Bei den "Tinder's Swipe Sessions" unterstützen Promis Tinder-User bei ihrer Partnerwahl.

Weitere Artikel zum Thema:

Was macht Tom Selleck alias "Magnum" heute?

Penis-Facial: Das steckt hinter dem ekelhaften Hollywood-Trend