Sport-Update James Harden bricht legendären Chamberlain-Rekord

Timo | Männersache 24.01.2019

NBA-Superstar James Harden hat den legendären Rekord von Wilt Chamberlain gebrochen.

NBA-Star James Harden bricht Chamberlain-Rekord.
NBA-Star James Harden bricht Chamberlain-Rekord. Foto:  Getty Images/Scott Halleran
Inhalt
  1. James Harden bricht legendären Chamberlain-Rekord
  2. "The Beard" dreht auf
  3. Wohin geht die Reise?
 

James Harden bricht legendären Chamberlain-Rekord

James Harden gehört seit Langem zu den besten Spielern der NBA. Doch aktuell übertrifft er sich regelmäßig selbst. Beim Duell seiner Houston Rockets gegen die New York Knicks zog "The Beard" rekordmäßig auf.

Dirk Nowitzki spielt seine 21. NBA-Saison.
NBA Live-Stream: Hier kannst du NBA Basketball live im Stream sehen

 

"The Beard" dreht auf

Stolze 61 Punkte steuerte Harden zum Sieg der Rockets beim 114-110-Sieg bei. Damit ist der 29-Jährige der erste Spieler seit dem legendären Wilt Chamberlain im Jahr 1963, der in einem Kalendermonat dreimal 55 Punkte oder mehr erzielen konnte.

Super Bowl LIII (53) im Live Stream
Super Bowl Live-Stream: Hier gibt es den NFL Super Bowl 2019 live im Stream

 

Wohin geht die Reise?

Aktuell sind die Houston Rockets um James Harden in der Western-Conference klar auf Play-off-Kurs. Bleibt die Frage, ob die Texaner den Schwung aus der regulären Saison dann auch in die bald beginnenden Entscheidungsspiele mitnehmen können. Genau dies war in der Vergangenheit oft das Problem.

Ähnliche Artikel zum Thema:
Was macht Michael Jordan heute?
126 Meter! Dieser Basketballwurf beweist etwas Verblüffendes

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.