wird geladen...
Viral-Update

Tierschützer sind entsetzt: Jägerin posiert stolz mit Giraffenherz

Eine Jägerin posiert voller Stolz mit einem Giraffenherz vor der Kamera – und kassiert dafür einen ordentlichen Shitstorm.

Giraffe
Eine Jägerin aus Südafrika sorgt mit Foto für Empörung (Symbolfoto) Foto: iStock/25ehaag6

Merelize Van Der Merwe posiert mit Giraffenherz

Die Südafrikanerin Merelize Van Der Merwe posiert vor der Kamera mit dem Giraffenherz eines von ihr frisch erlegten Tieres. Die 32-Jährige strahl dabei über ihr ganzes Gesicht, während sie das blutige Organ in den Händen hält.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jägerin entsetzt Tierschützer

Auf Facebook schreibt Merelize Van Der Merwe dazu: "Habt ihr euch jemals gefragt, wie groß ein Giraffenherz ist?"

Das bringt das Fass für User und Tierschützer zum Überlaufen. Merelize Van Der Merwe kassiert für ihr Foto und den dazugehörigen Kommentar einen ordentlichen Shitstorm.

Hintergrund: Merelize Van Der Merwe hatte den Jagd-Ausflug im Wert von 1.700 Euro von ihrem Ehemann zum Valentinstag geschenkt bekommen. Damit erfüllte sich für Merelize ein langgehegter Traum, wie sie ebenfalls via Facebook zum Ausdruck brachte: "Ich bin im siebten Himmel."