Mythen des Alltags

Ist man unter einem Türrahmen bei einem Erdbeben sicher?

Männersache und Welt der Wunder klären über die größten Mythen des Alltags auf. Heute gehen wir der Frage nach, ob man unter einem Türrahmen bei einem Erdbeben sicher ist.

Zerstörtes Haus
Zerstörtes Haus Foto: iStock / Chepko

Ist man unter einem Türrahmen bei einem Erdbeben sicher?

Oft bleiben nach einem Erdbeben die Eingangswände eines Gebäudes übrig. Doch die Illusion täuscht: Ein Türrahmen ist nicht stabiler und damit sicherer als der Rest eines Hauses - im Gegenteil: Wahrscheinlich droht eine Verletzung durch die schwingende Tür.

Besser: unter einem Tisch zusammenkauern.