Stars-Update

Isi Glück: So sexy zeigt sich Miss Germany 2012 im Netz

Isabel Gülck, auch bekannt als Isi Glück, wurde 2012 zur schönsten Frau Deutschlands gewählt. Dass sie den Titel auch heute noch problemlos verteidigen könnte, beweist sie regelmäßig.

Isabel Gülck alias Glück
Isabel Gülck alias Glück Foto: IMAGO / Chris Emil Janßen

Von Miss Germany zur angesagten Schlagersängerin: Isi Glück, die mit bürgerlichem Namen Isabel Gülck heißt, weiß die Massen zu begeistern.

Isabel Gülck alias Isi Glück

Der 11. Februar 2012 war für Isabel Glück ein Tag der Freude. Nicht nur wurde sie 21 Jahre alt, sie gewann auch die Wahl zur Miss Germany.

Die Bühne der Schönheitskönigin tauschte die geborene Elmshornerin 2017 gegen die Schlagerbühne aus. Seitdem ist sie regelmäßig im Mega-Park auf Mallorca zu Gast, wo sie mit eigenen Hits wie "Ich will zurück zu Dir", "Die Party sind wir", "Homegirls" oder "Chica Style" dem partywilligen Publikum einheizt.

Hier lernte sie auch ihren Ehemann kennen. Carlos Lucio, der Besitzer des Mega-Parks, und Isi Glück heirateten 2019.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Isi Glück sexy im Netz

Privat wie beruflich scheint es für die 31-Jährige gut zu laufen. Auch ihre Influencer-Tätigkeit fruchtet. 170.000 Abonnenten allein auf Instagram sprechen eine deutliche Sprache.

Auf Instagram ist es dann auch, wo Glück beweist, dass sie fast zehn Jahre nach ihrem Miss-Germany-Titel noch immer zu den schönsten Frauen des Landes gehört.

Glaubst du nicht? In der folgenden Slider-Galerie liefern wir den unanfechtbaren Beweis: