wird geladen...
Star-Update

Perverses Sexspiel? Instagram-Model tot auf Luxusyacht entdeckt

Das australische Instagram-Model Sinead McNamara ist tot auf der Luxusjacht eines mexikanischen Milliardärs gefunden worden.

Instagram-Model Sinead McNamara tot auf Luxusjacht

Die 20-jährige Sinead McNamara hat den Sommer 2018 als Crewmitglied auf der Luxusjacht des mexikanischen Bergbau-Moguls Alberto Bailleres verbracht. Das Schiff des Milliardärs war zuletzt auf einem Mittelmeertrip in der Nähe der griechischen Insel Kefalonia unterwegs.

Tragisches Unglück oder Absicht?

Das Instagram-Model wurde am Abend des 30. August 2018 noch von einem Fischer an der Rückseite des Schiffes "in Seilen verheddert" gesehen. Kurz darauf wurde sie leblos aufgefunden. Schließlich fiel sie ins Koma und verstarb auf dem Weg in ein Athener Krankenhaus. Die genauen Todesumstände sind nicht abschließend geklärt.

Die Polizei ermittelt

Obwohl keine Hinweise für ein Fremdverschulden vorliegen, untersucht die zuständige Polizei die Todesumstände. Ein ranghoher Beamter sagte gegenüber der Sunday Times: "Wie es aussieht, hat sie sich das Leben genommen. Wir erwarten, dass die Autopsie dies in den nächsten Tagen bestätigen wird." In einem ihrer letzten Instagram-Postings beschreibt Sinead McNamara die innige Beziehung zu ihrer Schwester - vier Tage später war das Model tot.

Ähnliche Artikel zum Thema:
Sie will keinen Sex mehr, darf ich fremdgehen?
Warum sich zwei Grabsteine auf der Rollbahn des Flughafens Savannah befinden

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';