Viral-Update

Horror-Fund: Diese unheimliche Kreatur schockt das Netz

Ein Tier, das aussieht wie eine Vogelspinne mit Flügeln, bringt Zehntausende im Internet dazu, sich gehörig zu gruseln.

Riesige Seidenmotte
Eine Kreatur zum Fürchten Foto: Facebook / @stamalon

Vogelspinne mit Flügeln

Beim Anblick dieser Kreatur läuft vielen ein kalter Schauer über den Rücken. Was ist das? Gibt es dieses Tier wirklich oder hat sich da jemand in seinem Bildbearbeitungsprogramm ausgetobt, um die Welt zu gruseln?

Das Foto wurde kürzlich auf der Facebook-Seite von Mamalón hochgeladen, und zwar mit der Überschrift "Antheraea Polyphemus, im Grunde eine Vogelspinne mit Flügeln". Optisch trifft diese Beschreibung absolut zu, aber um eine Spinne handelt es nicht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Antheraea Polyphemus

Nein, die Kreatur ist ein Schmetterling bzw. Nachtfalter aus der Familie der Pfauenspinner. Diese kommen vor allem in Nordamerika vor und erreichen eine Flügelspannweite von zehn bis 15 Zentimetern.

Faszination für das Insekt

Etliche Kommentare unter dem Facebook-Post zeugen von der Faszination für das unheimliche Insekt. Während sich die einen allerdings direkt auf einen anderen Planeten wünschen, lassen sich andere nicht beirren und posten ihrerseits Bilder des harmlosen Falters.

Gruselig sieht er aber allemal aus ...