Luxus-Food Glamburger: Das ist der teuerste Burger der Welt

Redaktion Männersache 04.01.2018
Glamburger: Der teuerste Burger der Welt aus London
© Screenshot Vimeo/Honk Tonk

Von wegen Fast Food muss schnell und billig sein. Weltweit führen Chefköche Burger und Pizzen in die Höhen der Gourmet-Küche ein.

In London bietet nun das Restaurant Honky Tonk in Kooperation mit dem Schnäppchen-Dealer Groupon den teuersten Burger der Welt an. Passenderweise trägt dieser den Namen Glamburger

Für umgerechnet 1.400 Euro wird dem Burger-Liebhaber in dem Gastro-Tempel auch einiges geboten. Mit dem günstigen amerikanischen Restaurant von nebenan hat das nichts mehr zu tun.

Luxus-Food: Die 5 teuersten Pizzen der Welt

Für seinen Glamburger verwendet Chefkoch Chris Large nur die exklusivsten Zutaten:
Das Patty besteht aus 220 Gramm feinstem Kobe Wagyu Beef - seines Zeichens das teuerste Rindfleisch der Welt - und 60 Gramm Rehfleisch aus Neuseeland. Zusätzlich schmilzt während des Garens im Fleisch schwarzer Trüffelkäse zu einem weichen Kern. Geräuchertes Himalajasalz verleiht dem Beef den letzten Schliff.

Glamburger: Der teuerste Burger der Welt aus London
So sieht ein LUxus-Burger aus © Screenshot Vimeo/Honky Tonk

Über dem Patty türmt sich Hummer aus Kanada, der mit iranischem Safran veredelt wird. Selbstverständlich dürfen auch Baconstreifen nicht fehlen. Doch bei dieser noblen Burger-Kreation werden diese in Ahornsirup gehüllt. Der Inbegriff von Luxus, Beluga-Kaviar, rundet den Nobel-Burger ab. 

Die Krone des königlichen Speisens setzt dem Glamburger ein Entenei auf, das mit Hickorynussbaumholz geräuchert und in essbares Blattgold gehüllt ist.

Fett! Männer kochen Lasagne mit 1 Million Kalorien

Doch auch die Burger-Buns werden für das glamouröse Rezept zum Gourmethappen: Französische Brioche-Brötchen werden in japanischen Matchatee getunkt, bevor auch sie einen Mantel aus purem Blattgold erhalten.

Als finalen Schritt krönt der Chefkoch den Glamburger mit einem Dip aus Mangosaft und Champagner und raspelt weißen Trüffel über seine Luxus-Kreation.

Doch nicht nur der Preis für den Glamburger ist happig, auch die Kalorienanzahl: Stolze 2.618 Kalorien verstecken sich zwischen den Brötchenhälften. 

Weitere Artikel zum Thema:
So bekommst du bei McDonald's immer einen frischen Burger
Gene oder Ernährung? Was wirklich einen Bierbauch verursacht

Video: So wird der teuerste Burger der Welt zubereitet

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.