Wetter-Update

Hitze-Comeback: "Kerstin" bringt uns ins Schwitzen

Jetzt ist es offiziell: Herbst. Aber was bedeutet das dieser Tage, wo alles irgendwie verschoben erscheint? Genau, nichts. Deswegen: Grill raus, weitermachen!

Sonniges Herbstwetter mit Morgennebel im Taunus
Es ist Herbst, aber die Sonne lacht und dank Hoch "Kerstin" steigen auch die Temperaturen Foto: imago images / Jan Eifert

Offiziell war am gestrigen 22. September Herbstanfang. Aber der scheint seinen Einsatz verpasst zu haben. Nachdem die Temperaturen schon auf dem Weg Richtung Bodenfrost unterwegs waren, kommt jetzt ein Hoch und wischt all diese trüben Aussichten einfach beiseite, wie die "Bild" berichtet.

Auch interessant:

Bernardinelli-Bernstein: Gigantischer Asteroid rast Richtung Erde

Krass: DAS sind die besten Schnäppchen des Tages bei Amazon

Mann verklagt seine Eltern - der Grund macht sprachlos

Bei Kerstin wird uns dann nicht nur ums Herz wieder warm, Kerstin wird uns noch einmal richtig verwöhnen. Also das Hoch "Kerstin", natürlich. Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met beschreibt das so: "Vermutlich bis zum Wochenende sorgt das Hoch Kerstin dann aber für tolles Spätsommerwetter bzw. Altweibersommerwetter."

Im Norden Sturm, sonst Grillwetter

Andere Fachleute stoßen ins selbe Horn. Klimatologe Karsten Brandt von Donnerwetter.de prognostiziert: "Tagsüber können wir alle nochmals die Terrassenstühle herausholen. Bis zu 24 Grad am Donnerstag und Freitag von Hannover, Berlin runter bis München."

Und im Norden? Da wird es stürmisch, aber dann auch wieder nicht übermäßig: "Das Ganze wird sich ... weitgehend nur im Norden abspielen. Viel Regen kommt bei der ganzen Sache auch nicht vom Himmel. An den Küsten sind Böen um 75 bis 85 km/h möglich. Für Nord- und Ostsee ist das in Sachen Sturm nichts Dramatisches!", sagt Dominik Jung.

Weitere spannende Themen:

Wird Cannabis nach der Bundestagswahl legal?

Mega-Coup: Kokain im Wert von 140 Millionen Euro beschlagnahmt

Klimakrise: Greta Thunberg protestiert in Berlin

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.