News-Update Herzinfarkt mit 37: Sorge um Torwart-Legende Iker Casillas

Redaktion Männersache 02.05.2019

Große Sorge um Iker Casillas (37). Die Torwart-Legende erlitt im Training einen Herzinfarkt!

Torwart Iker Casillas
Spaniens ehemaliger Nationaltorhüter Ilker Casillas erlitt im Training einen Herzinfarkt Foto:  VI Images via Getty Images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Spaniens ehemaliger Nationaltorhüter Iker Casillas einen Herzinfarkt erlitten haben.

Der derzeit beim FC Porto unter Vertrag stehende 37-Jährige sei im Training zusammengebrochen und sofort in ein Krankenhaus in Porto eingeliefert worden. 

Syriens Nationaltorwart Ibrahim Alma erfindet gegen Japan den Abschlag per Faust
Syriens Nationaltorwart erfindet den "ABSCHLAG" neu

 

So steht es um Iker Casillas

Ersten Berichten zufolge befindet sich Casillas nicht in Lebensgefahr. Aller Voraussicht nach wird er jedoch für den Rest der Saison ausfallen. Das bestätigte auch der FC Porto.

Casillas gilt als einer der besten Torhüter aller Zeiten. Von 1999 bis 2015 spielte er für Real Madrid. Danach wechselte er zum FC Porto, wo er kürzlich seinen Vertrag bis ins Jahr 2020 verlängerte. 

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.