Superlative Hennessey Venom F5: Das schnellste Auto der Welt

Tobias | Männersache 15.05.2018

Das Venom F5 Hypercar könnte den bisherigen Geschwindigkeitsrekord knacken und damit zum schnellsten Auto der Welt aufsteigen.

 

Hennessey Venom F5: Das schnellste Auto der Welt

Auf dem offiziellen Instagram-Account wurde ein Bild gepostet, was dies vermuten lässt. Man sieht ein Teil des Hecks vom Venom F5 Hypercar. Direkt daneben ist ein Schild mit der Aufschrift "Speed Limit 300" zu sehen.

Fährt DJ Afrojack mit seinem Lamborghini Aventador SV hier tatsächlich 605 km/h

Lamborghini Aventador: Video mit 605 km/h Top-Speed aufgetaucht

Der bisherige Geschwindigkeitsrekord wurde vom "Venom GT" mit etwa 434 km/h aufgestellt. Mit 1520 PS auf "gerade mal" 1300 kg könnte der Venom F5 diesen Geschwindigkeitsrekord knacken.

Der Autobauer behaupten bei Testfahrten bereits mit einem "V-MAX-Speed-Tracking-System" Geschwindigkeiten von 484 km/h gemesen zu haben. Damit wäre der Venom F5 das schnellste Auto der Welt.

Bisher gab es noch keinen Reifenhersteller, dessen Räder 480 km/h überlebten und gleichzeitig noch für der Straße zu benutzen waren. Sollte Hennessey dieses Hindernis gelöst haben, wären dies ziemlich interessante Neuigkeiten für Auto-Enthusiasten. Der Marktstart für das Auto wurde mittlerweile auf das Jahr 2019 verschoben.

Wir stehen auf Rekorde und suchen ständig nach den Größten und Längsten, aber auch Kleinsten und Kürzesten. Alle unsere Funde gibt es auf unserer Superlativ-Übersichtsseite.

Auch interessant:
Bald lebenslanges Fahrverbot für Raser?
Für Bugatti & Co: Hightech-Reifen bis 400 km/h

 
 

Special announcement coming tomorrow (Thursday) morning. #hennessey #venomf5 #pennzoil

Ein Beitrag geteilt von Hennessey Performance (@hennesseyperformance) am

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.