300 Figuren, 67.000 Lämpchen XXL-Xmas: Das ist die krasseste Weihnachts-Deko Deutschlands

28.11.2017
hellste teuerste weihnachts beleuchtung der welt
© Thomas Wiek/Facebook BILD

Acht Wo­chen harte Arbeit haben sie investiert: Jetzt ist das imposante Weih­nachts­haus von Sven Ber­rar (32) und Sven Scha­an (30) aus Ludweiler end­lich fer­tig.

300 Figuren und 67.000 Lämpchen haben sie für ihre XXL-Xmas-Deko verarbeitet. Die feierliche "Erleuchtung" des strahelenden Kunstwerks soll am 2. De­zember erfolgen.

"An den Ad­vents­wo­chen­en­den sind bis zu 250 Be­su­cher da", erklärt Berrar die positive Rosenanz der Schaulustigen.

Um die Dekoration für den Weih­nachts­baum rechtzeitig vorrätig zu haben, ist das Bastler-Duo im Sommer extra ins thü­rin­gi­sche Lau­scha – Hei­mat des Christ­baum­schmucks - gereist.

Ein Trip, der sich gelohnt hat. Bis 6. Ja­nu­ar soll das männlichste Weih­nachts­haus Deutschland übrigens leuch­ten.
 

Mehr X-Mas:
US-Nachbarschaft synchronisiert Weihnachtsbeleuchtung zu Rocksong
Mann baut epische Schneeball-Kanone aus Laubbläser

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.