wird geladen...
Film-Update

Offiziell: "Hellboy" kommt zurück ins Kino

Es kommt ein neuer "Hellboy" in die Kinos. Die schlechte Nachricht dabei ist, dass Fantasyexperte und Oscarpreisträger Guillermo del Toro nicht mehr Regie führt. Die gute Nachricht: Die ersten Reaktionen auf das Reboot fallen positiv aus.

David Harbour als und in Hellboy
David Harbour als und in "Hellboy" Millennium Films

Zehn Jahre ist nun schon her, dass der rote Hornträgers in "Hellboy 2: Die goldene Armee" (2008) seinen letzten Kinoauftritt hatte. Damals – wie auch schon im ersten Film 2004 – spielte Ron Perlman unter tonnenweise Make-up die Titelfigur und wurde vom mexikanischen Regisseur Guillermo del Toro geleitet. Am aktuellen Reboot sind beide nicht mehr beteiligt.

"Hellboy"-Reboot: Näher am Comic

Die Neuauflage soll sich stärker an den Comics halten, was nicht zuletzt die Beteiligung des Comic-Schöpfers Mike Mignola am Film signalisiert. Ausgehend davon ist zu erwarten, dass der neue "Hellboy" wesentlich düsterer und mit einigen Horrorelementen angereichert sein wird.

Den Höllenjungen spielt diesmal "Stranger Things"-Star David Harbour. An seiner Seiten ist unter anderem Milla Jovovich zu sehen. Jovovich spielt eine mächtige Hexe, die den Anfang vom Ende der Welt hervorruft. Hellboy ist dabei der Einzige, der ihr Paroli bieten kann.

Regie führt Neil Marshall, der den Horror "The Descent" und Folgen der Serie "Game of Thrones" inszenierte.

"Hellboy"-Reboot: Erste Reaktionen

Bei den ersten Testvorführungen kam der Film durchaus positiv an. Gelobt wurde zum Beispiel, dass der Film nicht vor blutigen Darstellungen zurückschrecke und überhaupt sehr brutal sei. Auch die Leistung von David Harbour wurde positiv erwähnt.

Im Video des YouTubers "Mr H Reviews" wird die Testvorführung noch einmal analysiert.

"Hellboy"-Reboot: Starttermin

Auf den Trailer müssen die Fans noch warten, derzeit (13. Dezember 2018) liegt noch kein Videomaterial vor.

Der Film hat allerdings bereits einen Starttermin: "Hellboy" startet am 11. April 2019 in den deutschen Kinos.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';