wird geladen...
Männer-Drinks

Coole Drinks mit Ingwer: So einfach mixt du den Power-Erfrischer!

Deutschland brutzelt in der Wüsten-Hitze: Wer jetzt einen Drink genießen will, ist gut beraten, auf die Kraft der gelben Knolle zu setzen - so mixt du die alkoholfreien Variante des Haymakers Punch!

Die Abwandlung des Haymakers Punch kann mit Fug und Recht als Trenddrink dieses Sommer bezeichnet werden. Der sogennante Switchel, der bereits seit Jahrhunderten in den USA und in Kanada bekannt ist, wird auch bei uns immer beliebter. Der Drink enthält Ingwer, Apfelessig und Honig und gilt als DAS Getränk des Sommers.

Cooler Nebeneffekt das Wässerchens: Durch Ingwer und Essig wird der Stoffwechsel angekurbelt, gut für die schlanke LInie. Außerdem wirken sich die Inhaltsstoffe positiv auf den Blutzuckerspiegel und die Cholesterinwerte aus. Auch das Immunsystem wird gestärkt.

Switchel: So bereitest du den Drink zu

Um in den Genuss des sauer-süßlichen, leicht scharfen Drinks zu kommen, benötigst du folgende Zutaten:

  • 350 ml Wasser
  • 2-3 EL Apfelessig
  • 1-2 EL Honig
  • 1 TL frischer Ingwer

Zuerst den Ingwer schälen und kleinschneiden. Dann alle Zutaten zum Beispiel in einem Einmachglas mischen und Mix über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag alles durch ein Sieb gießen. Etwas Eis und/oder Zitronenscheiben dazu geben - fertig ist der Switchel!

Switchel: Tipps & Rezeptvarianten

Männersache-Tipp: Mit Mineralwasser schmeckt der Switchel besonders erfrischend, auch etwas Zitronensaft gibt dem Drink den letzten Frischekick - einfach vor dem Servieren beimischen. Wer keinen Honig mag oder sich vegan ernährt, kann übrigens auch mit Ahornsirup oder Zuckerrübensirup arbeiten.

Wer aus dem Wässerchen einen Drink mit Umdrehungen machen will, gibt einfach etwas Wodka oder Gin hinzu. Bingo!

Mehr Drinks:
 

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';