News-Update

Im Gefängnis: Harvey Weinstein positiv auf Corona getestet

Der ehemalige Hollywood-Mogul und verurteilte Vergewaltiger Harvey Weinstein wurde im Gefängnis positiv auf das Coronavirus getestet.

Harvey Weinstein
Harvey Weinstein bei seiner Gerichtsverhandlung im Februar 2020 Getty Images / Scott Heins

Harvey Weinstein positiv auf Covid-19 getestet

Der in Ungnade gefallene Filmmogul Harvey Weinstein wurde Berichten zufolge nach der Ansteckung mit Coronavirus in Einzelhaft gebracht, berichten US-amerikanische Medien. Weinstein verbüßt derzeit seine 23-jährige Haftstrafe in der Correctional Facility im Westen von New York. Der 67-Jährige wurde am 11. März zu einer Haftstrafe von 23 Jahren verurteilt. Er wurde der Vergewaltigung und Nötigung von zwei Frauen schuldig gesprochen.

Weinstein ist einer von zwei Insassen des Gefängnisses, die positiv auf Covid-19 getestet worden sein sollen.

Widersprüchliche Aussagen

Als er vom US-amerikanischen Magazin Variety kontaktiert wurde, sagte Weinsteins Sprecher, er habe keine Informationen darüber, dass Weinstein positiv auf COVID-19 getestet wurde. Variety sprach auch mit einem Anwalt von Weinstein und seinem Gefängnisberater, die beide sagten, sie könnten den Bericht nicht bestätigen.

Eine weitere Quelle im Umfeld Weinsteins berichtet Variety, dass er durch Lesen des Berichts von den Nachrichten erfahren habe und selbst nichts von den Informationen wisse, sodass er nicht bestätigen könne, ob Weinstein am Coronavirus leide. Die Quelle sagte, er glaube, Weinstein sei seit seiner Ankunft im Gefängnis isoliert gewesen, aber nicht wegen Bedenken hinsichtlich des Coronavirus, sondern "um ihm eine Orientierung zu geben, wo er war", sagte die Quelle und fügte hinzu, dass sich Weinstein in einem medizinischen Flügel befindet.

Die Corona-Lage in den USA

In der USA gibt es Stand heute, 23. März 2020, 15.220 Covid-19-Infizierte und 201 Corona-Tode. Etwa die Hälfte aller Betroffenen lebt im Großraum New York.

Ausgehend von der chinesischen Millionenstadt Wuhan hat die Epidemie mittlerweile alle Kontinente erreicht. Bislang starben weltweit fast 13.000 Menschen an der rätselhaften Lungenkrankheit, über 294.100 haben sich infiziert.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';