Witzig "Happy Gilmore" zum besten Adam-Sandler-Film gewählt

Redaktion Männersache 19.02.2018
Adam Sandler in "Happy Gilmore"
© Universal Pictures

Die Leser des Rolling Stone haben entschieden: Der beste Adam-Sandler-Film ist "Happy Gilmore".

Adam Sandler ist ein Comedian, der die Gemüter spaltet wie kein anderer. Die Kritiker hassen ihn für seinen infantilen, unter der Gürtellinie orientierten Humor und die stumpfen und immer wiederkehrenden Handlungsstränge. Viele Zuschauer lieben ihn aber gerade deswegen – das zeigt sich nicht zuletzt an den Einspielergebnissen seiner Filme.

William Zabka kehrt zurück als Johnny in "Cobra Kai"

"Karate Kid": Trailer zur TV-Adaption veröffentlicht

Eine Top-10-Liste der besten Filme mit Adam Sandler zusammenzustellen, klingt nach einem Paradoxon. Das Rolling-Stone-Magazin hat sich dieser Herausforderung dennoch angenommen und die Last dabei auf ihre Leser übertragen. Das Ergebnis des Leser-Votings:

"Happy Gilmore" ist der beliebteste Adam-Sandler-Film aller Zeiten.

In der Komödie "Happy Gilmore – Ein Champ zum Verlieben" von 1996 spielt Sandler Happy Gilmore, einen Möchtegern-Hockey-Spieler, der per Zufall herausfindet, dass er auf den Golfplatz wesentlich mehr Talent mitbringt als aufs Eis.

Als Gilmore erfährt, dass das Haus seiner Großmutter gepfändet werden soll, beschließt er, bei einem Golfturnier teilzunehmen, um mit dem Preisgeld das Heim seiner geliebten Oma zu retten.

Hier die volle Liste:

10. "Click" (2006)

9. "Little Nicky - Satan Junior" (2000)

8. "Big Daddy" (1999)

7. "50 erste Dates" (2004)

6. "Die Liebe in mir" (2007)

5. "Billy Madison - Ein Chaot zum Verlieben" (1995)

4. "The Waterboy - Der Typ mit dem Wasserschaden" (1998)

3. "Punch-Drunk Love" (2002)

2. "The Wedding Singer - Eine Hochzeit zum Verlieben" (1998)

1. "Happy Gilmore - Ein Champ zum Verlieben" (1996)

Auch interessant:
Alle Film-News bei Männersache
Die neusten Serien-Updates

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.