Happy Birthday, Fatou! So feiert der älteste Gorilla der Welt seinen Geburtstag

Tobias | Männersache 16.04.2018
Fatou als Baby und an ihrem 61. Geburtstag
© Zoo Berlin

Fatou ist die älteste Gorilla-Dame der Welt. Am Wochenende "feierte" sie im Berliner Zoo ihren 61. Geburtstag.

Man geht davon aus, dass Fatou 1957 in der Wildnis von Westafrika geboren wurde. 1959 wurde sie von einem Seemann nach Frankreich gebracht. Der bezahlte in einer Kneipe seine Trinkschulden mit dem zweijährigen Affenbaby. Von dort ging es dann für die Kleine direkt weiter in den Berliner Zoo.

Eine Angoraziege

Im Streichelzoo: Männer schlachten Ziege – nehmen Bein mit

1974 brachte sie hier ihr erstes Gorilla-Baby zur Welt, das auch der erste Gorilla war, der in Berlin aufgezogen wurde. Am Freitag wurde ihr 61. Geburtstag mit einer großen Torte gefeiert. Im Video siehst du die Aufnahmen. Das sind Bilder fürs Herz.

Auch interessant:
Heftiger Bär: Dieser Zooinsasse kann Kung-Fu
Fäkaler Wirkungstreffer: Affe bewirft Zoo-Besucher mit Kot

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.