wird geladen...
Viral-Update

Mann tritt UFC-Champ den Drink aus der Hand – dessen Reaktion ...

UFC-Champ Daniel Cormier wird ein Energy-Drink aus der Hand gekickt. Das konnte sich der Profikämpfer natürlich nicht gefallen lassen.

Hans Molenkamp tritt Daniel Cormier den Drink aus der Hand
Hans Molenkamp tritt Daniel Cormier den Drink aus der Hand. Instagram / hansmolenkamp

Hans Molenkamp vs Daniel Cormier

Man kennt das vielleicht von den Extrem-Veganern, die ihren Ernährungs-Lifestyle nicht nur bei sich selbst maximal ausleben, sondern ihn auch allen anderen unter die Nase reiben müssen. Solche Extremisten lauern überall - und man kann nie wissen, wann man auf solch einen möglicherweise auch noch gewaltbereiten Fanatiker trifft.

Der zweifache UFC-Champ Daniel Cormier wurde "Opfer" eines Zusammentreffs mit einem solchen Radikalen - nur dass der Anstoß der Eskalation nicht Veganismus, sondern ein Energy-Drink war. Dabei ging es dem Kicker nur um das Wohlbefinden des UFC-Fighters, aber der Reihe nach.

Eskalation um Energy-Drink

Das "Opfer" in dem Videoclip (siehe unten), der unter MMA-Fans aktuell viral geht, ist der bereits genannte Daniel Cormier, Ex-MMA-Fighter und zweifacher Olympiateilnehmer in der Disziplin Freistilringen. De facto kein Typ, dem man blöd kommen sollte.

Sein Gegenüber ist kein geringerer als Hans Molenkamp, ein in UFC-Kreisen prominenter Brand Manager und Promoter. Eine der Brands, die Molenkamp bewirbt, ist die Energy-Drink-Marke Monster. Und eben diesen Drink genießt Cormier, als Molenkamp ihm diesen mit einem gekonnten Semi-Roundhouse-Kick aus der Hand schleudert.

Warum? Molenkamp ist der Überzeugung, dass ein professioneller Sportler auf den Anteil der Kohlenhydrate in seiner täglichen Nahrung achten sollte: "Champions sollte lieber Low-Carb trinken", schreibt er unter sein Video.

Cormier scheint da anderer Meinung zu sein, denn er geht sofort in den Gegenangriff über (siehe unten).

Auch interessant:
Was macht Dariusz Michalczewski heute?
Frau bricht Rekord von Miroslav Klose

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';