Horror-Geburt Halb Mensch, halb Schwein: Schaf bringt diabolische Kreatur zur Welt

24.08.2018

Bewohner der südafrikanischen Provinz Chris Hani sind möglicherweise Zeugen der Geburt des Antichristen geworden.

Halb Mensch, halb Schwein: Schaf bringt diabolische Kreatur zur Welt
Foto:  Viral Thread

Ein schwangeres Schaf brachte dort ein deformiertes Lamm zur Welt, dessen Optik unweigerlich an den Sohn Satans erinnert. 

Landwirtschafts-Experten bestätigten die Echtheit der Fotos und trieben bibeltreuen Christen weltweit den kalten Angstschweiß auf die Stirn.

Halb Mensch, halb Schwein: Schaf bringt diabolische Kreatur zur Welt Viral Thread

Die Meinungen darüber, was die Totgeburt derart entstellt hat, gehen auseinander.

Während die einen Sodomie - also Sex eines Menschen mit dem Schaf - vermuten, wittern andere schwarze Magie als Auslöser. 

Die 7 unheimlichsten Dinge, die je an Land gespült wurden

Die 7 unheimlichsten Dinge, die je an Land gespült wurden

Virus-Infektion

Dr. Lubabalo Mrwebi - Vorsitzender des tierärztlichen Services von "Eastern Cape“ - bringt Licht ins Dunkel.

Dem Mediziner zufolge sei der Horror-Fötus trotz aller Ähnlichkeit zum Menschen lediglich ein deformiertes Lamm.

Halb Mensch, halb Schwein: Schaf bringt diabolische Kreatur zur Welt
© Viral Thread

Eine Infektion namens "Rift Valley Fieber" könnte demnach für die Missbildungen verantwortlich gewesen sein. Normalerweise wird diese Krankheit von Mücken übertragen.

Laut Dr. Mrewbi passiere es häufiger, dass sich Tiere im frühen Stadium ihrer Schwangerschaft mit Viren infizieren und diese die Entwicklung des Fötus beeinflussen.

Eine Kombination von Schaf-Eizelle und Menschen-Sperma schloss der Mediziner aus. Aktuell führen Experten weitere Test an der Kreatur durch.  

Mehr Mystery:
Gigantische Kreatur an englische Küste gespült. Die Regierung ist ratlos
Forscher entdecken 500 Millionen Jahre alte Tiefsee-Kreatur

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.