Debüt auf "Monaco Yacht Show" 14 Millionen Euro: F.A. Porsche designt luxuriöse Hybrid-Yacht

Redaktion Männersache 23.04.2018

Studio F.A. Porsche enthüllte Bilder einer Hybrid-Yacht, die am 27. September bei der "Monaco Yacht Show" ihr offizielles Debüt feiern soll.

Das auf den Namen "GTT 115" getaufte Premium-Schiff wurde von Luxus-Yachtbauer "Dynamiq" konstruiert, ist 35 Meter lang und mit einem metallischen "Rhodium Grau" angestrichen.

Die Höchstgeschwindigkeit des Porsche-Schmuckstücks beträgt 21 Knoten, der Tank liefert einen Treibstoffvorrat für 3.400 Seemeilen.

Quintessentially One: Mit 220 Metern Länge vielleicht bald die größste Yacht der Welt

Das wird die größte Yacht der Welt

Obwohl noch nicht alle Details enthüllt wurden, zeigt ein Rendering, dass der Innenraum der Yacht mit Hartholzboden und schokobraunen Möbeln ausgestattet ist.

Der Preis für die auf sieben Exemplare limitierte  "GTT 115" liegt bei umgerechnet 14 Millionen Euro.

Roland Heiler, Geschäftsführer des F.A. Studio Porsche, kommentierte die Hybrid-Yacht in einem offiziellen Statement wie folgt:

"Wir nehmen den Geist des Designs von High-Performance-Sportwagen mit auf die hohe See. Die Dynamiq GTT 115 wurde designt, um Autoliebhaber und zukunftsorientierte Yacht-Besitzer anzusprechen."

In der Galerie oben kannst du dir einen ersten Eindruck des luxuriösen Premium-Schiffs machen.

Mehr Luxus:
900 PS purer Luxus: Der Mercedes-Maybach S600 Emperor
Luxus-Privat-U-Boot M7: Neuer Trend für Superreiche?

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.