wird geladen...
Gaming-Update

"GTA VI": Revolutionäre Spielveränderung geleakt

Ein Insider will herausgefunden haben, dass das kommende "Grand Theft Auto VI" zum ersten Mal in der Geschichte der Spielserie eine weibliche Protagonistin haben wird.

Bekommt GTA VI eine weibliche Protagonistin
Bekommt "GTA VI" eine weibliche Protagonistin? Foto: Rockstar Games

Sieben Jahre ist es nun her, dass Rockstar Games "GTA V" auf den Markt brachte. Viele sehnen sich seit Langem nach einer Fortsetzung, und mit dem Release der PlayStation 5 könnte es demnächst so weit sein.

"GTA VI" in der Mache

Offiziell ist tatsächlich noch nichts, aber diverse Quellen bestätigen, dass sich "GTA VI" in der Entwicklung befindet. Rockstar Games hält sich diesbezüglich bedeckt und heizt die Erwartungen der Fans nur noch weiter an.

Weiteres Öl ins lodernde Gaming-Feuer schüttet Tom Henderson, ein in Gaming-Kreisen bekannter Leaker, der bereits mit seinen Leaks zu den "Call of Duty"-Spielen richtig lag und Insiderwissen vorlegte.

Weibliche Protagonistin

In einem Tweet verrät Henderson, dass es in "GTA VI" neben dem männlichen Protagonisten auch eine Frau als spielbaren Charakter geben wird.

Es ist nicht klar, wie sich das auf das Spiel auswirken könnte, grundsätzlich gibt es aber nur zwei Möglichkeiten: Entweder man wird zu Beginn des Spiels eine Wahl treffen können, oder man wechselt zwischen den Figuren im laufenden Spiel.