Video aus dem Weltraum Verschollene GoPro mit Footage aus Weltall entdeckt

Redaktion Männersache 22.02.2018
Der Grand Canyon aus dem Weltraum gefilmt
© Screenshot YouTube/Bryan Chan

Fünf Freunde ließen einen Wetterballon samt GoPro in die Luft steigen. Eigentlich wollten sie den Grand Canyon von oben filmen, doch dann ging ihre Kamera trotz GPS-Tracking verschollen.

Zwei Jahre später stieß ein Wanderer unweit der Abflugstelle auf den abgestürzten Ballon. Die Freunde hatten ihre Namen vermerkt, die verloren geglaubte Kamera samt ihrer Aufnahmen kehrte somit zu ihnen zurück.

Leben auf dem Mars

Video: So könnten Häuser auf dem Mars aussehen

Auf dem Video sind nicht nur die Startvorbereitungen zu sehen, sondern noch weit mehr, als die Fünf jemals zu hoffen wagten: Ihr Ballon stieg mehr als 30 Kilometer in die Höhe!

Das GoPro-Footage zeigt einmalige Aufnahmen aus der Stratosphäre, die du dir unten ansehen kannst.

Mehr Reise-Stories:
Mann filmt Sturm aus Polarlichtern. Dann bricht ein Vulkan aus
Das sind die 9 beliebtesten Airbnbs in Europa

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.