Festivals

"Groezrock"-Festival 2023: Line-up, Tickets und Preise

Das "Groezrock"-Festival 2023 eröffnet quasi die musikalische Open Air-Saison. Hier bekommst du alle Infos zu Line-up, Tickets und Preisen.

Groezrock: Ein belgisches Rock-Festival der Superlative
Das "Groezrock"-Festival Foto: Groezrock 2017
Auf Pinterest merken

"Groezrock"-Festival 2023: Standort

Für Freunde der Gitarrenklänge lohnt es sich, einen Blick wenige Meter hinter die deutsch-belgische Grenze zu werfen. Hier findet seit 1992 jährlich das "Groezrock"-Festival statt. Etwa 30.000 Fans von Punk bis Hardcore zieht es jährlich nach Meerhout in die Nähe von Maastricht.

Wer sich das Line-up der letzten Jahre anschaut, der sieht, dass sich das Festival keineswegs hinter den großen Festivals wie Hurricane, Rock am Ring etc. verstecken braucht. Auf fünf Bühnen spielen Bands wie Pennywise, NoFx, Rise Against, H2O und Co.

Dank der zentralen Lage Belgiens finden sich auf dem Gelände Fans aus allen möglichen europäischen Ländern. Das verleiht dem Festival ein tolles internationales Flair.

"Groezrock"-Festival 2023: Termine, Tickets und Preise

Die Termine für das Groezrock Festival 2023 stehen noch nicht fest. In den vergangenen beiden Jahren wurden auch keine Neuigkeiten auf der Webseite oder den Kanälen in den sozialen Medien gepostet.

Das letzte Groezrock fand vom 26. bis zum 27. April 2019 statt. Ein Ticket für das komplette Wochenende kosteten 110 Euro und war damit vergleichsweise günstig. Der Preis für ein Tagesticket schwankte zwischen 70 und 80 Euro. Für das Campen mit dem Zelt kamen 15 Euro on top.

Groezrock 2023: Camping

Wer sich entschied , mit einem Camper oder Wohnwagen anzureisen, zahlte für den Stellplatz 60 Euro. Bisher sind die Tickets für 2023 jedoch noch nicht zu bestellen. Es sieht auch nicht so aus, als würde das Festival wieder stattfinden.

Groezrock 2023: Line up

Da es nicht danach aussieht, als würde die Veranstaltung nochmal stattfinden, gibt es dementsprechend auch kein Line-up für 2023.

Zuletzt traten folgende Bands auf:

  • ACCESS UNLOCKED

  • AMENRA

  • AUTHORITY ZERO

  • A WILHELM SCREAM

  • BACKTRACK

  • BAD COP / BAD COP

  • BEACH SLANG

  • BEAR

  • BEARINGS

  • BOLD

  • BOWLING FOR SOUP

  • BRUTUS

  • BULLS ON PARADE

  • CAN’T SWIM

  • CANDY

  • CHASER

  • CITIZEN

  • COARSE

  • COHEED AND CAMBRIA

  • COMEBACK KID

  • COUNTERPARTS

  • DAVE HAUSE & THE MERMAID

  • DEAD SWANS

  • DEEZ NUTS

  • DEFEATER

  • DOG EAT DOG

  • DREAM STATE

  • DROPKICK MURPHYS

  • EMMURE

  • EMPLOYED TO SERVE

  • ESKIMO CALLBOY

  • FEVER DAYS

  • FIT FOR A KING

  • FLEDDY MELCULY

  • FOR I AM

  • GET DEAD

  • GET THE SHOT

  • GOODBYE BLUE MONDAY

  • GOOD RIDDANCE

  • HANK VON HELL

  • HORROR MY FRIEND

  • HÆSTER

  • JAWBREAKER

  • JESUS PIECE

  • JOYCE MANOR

  • KING NINE

  • KOJI

  • LANDMVRKS

  • MAKE THEM SUFFER

  • MILLENCOLIN

  • MORNING AGAIN

  • NECK DEEP

  • NOT ON TOUR

  • NO TURNING BACK

  • NØFX

  • OBEY THE BRAVE

  • ONE KING DOWN

  • PKEW PKEW PKEW

  • POPES OF CHILLITOWN

  • PRESS CLUB

  • RAW PEACE

  • RESTORATIONS

  • RICH WIDOWS

  • ROAM

  • SAMIAM

  • SAVE FACE

  • SHARPTOOTH

  • SKIN OF TEARS

  • SLOW CRUSH

  • SNUFF

  • SOUNDS LIKE DECEIT

  • SPANISH LOVE SONGS

  • STAB

  • STICK TO YOUR GUNS

  • SUCH GOLD

  • TEENAGE BOTTLEROCKET

  • THE ALL-STAR WEDDINGBAND

  • THE DEVIL MAKES THREE

  • THE LAST GANG

  • THE PENSKE FILE

  • THER MEANS WAR

  • THE RUMJACKS

  • THE TIDAL SLEEP

  • THE WORD ALIVE

  • TRADE WIND

  • TRASH TALK

  • TUSKY,

  • VERY SPECIAL GUEST

  • YOU NERVOUS?

Groezrock-Festival: So ist das Festival